Darf ich meinen Arbeitsvertrag zeigen?

10 Antworten

Wenn ihr einen Betriebsrat habt, seid ihr in aller Regel auch groß genug, um einen Datenschutzbeauftragten ernennen zu müssen.

Dieser sollte wissen, dass berufliche Dinge per Whatsapp diskutiert werden. Denn dann sollte er mal ein Donnerwetter los lassen, denn das geht gar nicht.

Du kannst dem Betriebsrat deinen Vertrag zeigen, auch wenn die Anfrage ungewöhnlich ist. Bloß nicht über WA, der BR müsste das eigentlich auch besser wissen.

Bei der Einstellung hatte der BR ein Mitspracherecht und hat alle Eckdaten bekommen.

Ebenso ist es eher ungewöhnlich das ein einzelnes BR-Mitglied und nicht der BR-Vorsitzende anfragt und dann auch noch über WhatsApp. Ohne es näher zu hinterfragen, wie weit vertraust du denn dem Kollegen, es gibt auch im BR Wichtigmacher, die glauben auf dem Weg alle Infos abzugreifen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

zeig ihm einfach deinen Vertrag. wenn du ihm zeigst, bist du damit einverstanden dass er es lesen darf. manche Menschen denken: 'über geld redet man nicht' aber das ist ein Irrglaube

Du solltest den Arbeitsvertrag zeigen und nicht eine Kopie schicken, im Gegenzug möchtest Du den Arbeitsvertrag Deines Kollegen sehen. Bei dieser Gelegenheit frage nach, was er im BEtriebsrat erfahren hat, was ihn so mißtrauisch macht.

kannst du machen. Würde ich aber nicht über Whatsapp machen.

Was möchtest Du wissen?