Darf ich für meine Freundin ihr Auto anmelden?

5 Antworten

Vollmacht, Perso und nicht zu vergessen die Bankverbindung, ohne Bankeinzug gibts keine Anmeldung mehr.

Ich habe eine ähnliche Frage -

Darf ein Bekannter von mir, mein Auto, welches ich gerade gekauft habe, auf seinen Namen zulassen und anmelden. Reicht da eine Vollmacht und eine Kopie meines Ausweises aus oder ist es gar nicht möglich?

Hinzu kommt, dass es ein deutsches Fahrzeug ist und in Deutschland angemeldet werden soll. Ich meinen Wohnort jedoch in Österreich habe,

Ist es möglich?

Das geht, du brauchst eine Vollmacht sowie ihren Personalausweis. Deinen eigenen musst du auch mitnehmen. Dazu eine Versicherungsbestätigung (auch Doppelkarte genannt) bzw. die Nummer (EVB-Nummer, bekommst du von der Versicherung) und den KFZ-Brief. Einige Zulassungsstellen brauchen bei Bevollmächtigten zusätzlich eine vom Halter unterschriebene Einzugsermächtigung des Finanzamtes für die KFZ-Steuer.

auf der seite des landratsamt, das für euch zuständig ist, kann man infos bekommen und auch die erforderlichen formulare herunterladen und ausdrucken.

darunter ist die vollmacht für das anmelden.

Vollmacht und Personalausweis von deiner Freundin mitnehmen.

Vollmachtsausdrucke gibt es auf der Webseite der zuständigen Strassenverkehrsbehörde.

Denk aber auch, dass du ihre Bankverbindung dabei hast, denn es gibt keine Zulassung ohne Lastschrift der KfZ-Steuer!

Was möchtest Du wissen?