Darf ich als Minderjährige Geld bei der Bank wechseln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist nicht ganz eindeutig, aber ich gehe davon aus, dass die Bank auf die Unterschrift, evtl. Anwesenheit deiner Eltern bestehen wird, da es sich um eine weit über dem Taschengeldniveau liegende Summe handelt, wenn sie auch nicht ausgezahlt, sondern nur gewechselt wird.

Es liegt im Ermessen der Bank.

Ruft doch mal vorab bei der Filiale an und klärt, ob sie es machen ...

Soweit ich weiß ist es erlaubt. Ich habe vor kurzem Euro in Pfund umwechseln lassen, ohne meine Eltern. Das ist legal und möglich soweit ich weiß. Wenn nicht frag einfach bei der Bank nach. Aber unterschreiben musst du da natürlich. 

Ja, darfst du. 

Was möchtest Du wissen?