Darf die Bluse beim Hosenanzug unten hervorschauen?

5 Antworten

ich als mann hab hier zwar eigentlich nichts zu sagen, aber sowohl meine Faru als auch unser Trauzeugin hatten auf unserer standesamtlichen Trauung einen Hosenanzug an, bei dem unten die Bluse ganz bewusst herrausschaute sieht ok aus, ist locker und spannt auch nicht wen man sitzt.

Mmm,schwer.Fuer welchen Job bewirbst du dich denn?Bei einer Bank wird es zum Beispiel lieber gesehen,wenn du etwas konservativer auftritts. Hingegen es bei einem Job im Verkauf es auch ruhig etwas legerer sein kann.

Ich schon finde es nicht schlimm, wenn die Bluse rausschaut. Es kommt aber natürlich auch darauf an, wo du dich bewirbst...in einer Bank wär's z.B. nicht so doll, dafür wär es zu leger!

Also ich finde es nicht schlimm, wenn die Bluse herausschaut. Wichtig ist, dass kein Bauch bzw. Haut herausschaut! ;-) Viel Glück beim Bewerbungsgespräch wünsche ich dir!

kommt auf den abschluß der bluse an. bei geraden abschluß der bluse, in die hose stecken, sieht ordentlicher aus. viel glück

Was möchtest Du wissen?