Darf der Chef Gespräche aufzeichnen?

5 Antworten

Nein. Das käme einer Bespitzelung gleich und spricht nicht gerade für ein vertrauenswürdiges Arbeitsverhältnis. Du kannst Anzeige erstatten.

Das ist sogar strafbar. Der Arbeitgeber darf aber die Telefonverbindungsdaten speichern und auswerten, auch wenn er die Inhalte weder abhören noch aufzeichnen darf.

wenn sich die angestellten beispielsweise im aufenthaltsraum, im keller der firma usw.unterhalten darf der chef dies NICHT HEIMLICH aufzeichnen!! selbst wenn ihr über euren chef herzieht und er verwendet das aufgezeichnete material gegen euch ist dies unzulässig.er macht sich strafbar, dieses material ist nicht verwendbar.

Was für Gespräche meinst du denn? Telefongespräche dürfen nicht abgehört werden und alles andere ist auch Bespitzelung und die AN müssen über solche Maßnahmen informiert werden, genau so wie das die Ansage z.B. bei Hotlines ist

in Deutschland gilt abhörvebot!!wenn er was aufzeichnet macht er sich strafbar!!!!

Was möchtest Du wissen?