Bitcoin-Kurs in Excel einbinden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nüchternes Fazit: Copy/Paste wird am schnellsten gehen.
Unabhängig davon, ob Du selbst das Makro erstellen kannst (Datenabruf über Web ist nicht wirklich besser) - für nur einen Wert brauchst Du mehr Zeit zu Beginn und für die Überprüfung, ob es denn wirklich sauber funktioniert als für die manuelle Datenübernahme.

Du willst immer den aktuellen Kurs haben? Dann musst du herausfinden, wo du die Kursdaten herbekommst und dann musst du VBA programmieren und zur Datenübertragen dich mit RTD beschäftigen.

Sollen wir für Dich nen VBA Skript erstellen?

Das musst Du schon lernen oder bezahlen ^^

Gibt es keine andere Möglichkeit außer einem VBA Skript?

Habe gehofft es geht einfacher

@TobAm

Ich wüsste erstmal keine.

Über einen Webabfrage kannst du den Kurs von einer Seite abrufen.

Menü - Daten - Neue Abfrage - Aus anderen Quellen - Aus dem Web aufrufen.
Als Adresse bspw. https://www.gold.de/kurse/bitcoinpreis/ eingeben und bestätigen. Die Daten können dann nochmal bearbeitet werden oder direkt in das Tabellenblatt geladen werden. Resultat ist auf dem Screenshot zu sehen.

 - (Finanzen, Excel, Aktien)  - (Finanzen, Excel, Aktien)

Was möchtest Du wissen?