Ich bin auf eine verbotene Seite gegangen. Was kann ich jetzt tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was stand denn dort genau? War da irgendwas mit Bundespolizei oder Bundeskriminalamt aufgeführt zufällig?

Ja da stand oben "Bundespolizei"? Was heißt das? Krig ich jetzt Angeige oder was? Ich bin 16.

@Gehirnlose

Nein. Das ist ne verbreitete Betrugsmasche. Ich wundere mich aber warum du auf deinen Rechner noch zugreifen kannst. Normalerweise läuft das so ab:

Du öffnest eine Seite Es öffnet sich: BUNDESPOLIZEI Ihr Computer wurde gesperrt aufgrund von irgendwelchen Rechtsverletzungen. Überweisen SIE 500€ dann wird die Sperrung aufgehoben.

Aber selbst wenn man das Geld überweist bleibt der Rechner gesperrt. Lass vorsichtshalber mal dein Virenprogramm drüber laufen.

Am besten gehst du morgen mal zur Polizeiinspektion in deiner Nähe und erstattest Anzeige. Eine Strafe wird auf DICH wohl eher nicht zukommen. Keine Panik.

Grüße

Auf solchen Seiten öffnen sich oft irgedwelche Fenster mit irgendwelchen Warnungen (sofort downloaden von Programmen, hier sofort clicken sonst ist die Festplatte gelöscht etc.)

Wenn Dein Rechner weiterhin funktioniert, scheint es nicht dieser bekannte Trojaner zu sein; dennoch könnten sich Schadprogramme installiert haben; wenn Du ein vernünftiges Schutzprogramm hättest, hätte er entsprechend reagiert.

Also:

Unverzüglich eine Komplettüberprüfung des Rechners durch ein Schutzprogramm durchführen lassen - kostenlose Programme bieten nur einen Basis-Schutz erkennen aber viele heimtückische Schadsoftware nicht, die sich gerade auf solchen Seiten im Hintergrund einnisten, da das ja nur abgespeckte Versionen sind bzw. oft unzureichend aktuallisiert werden - daher empfiehlt es sich, besser ein kostenpflichtiges Vollprogramm zu installieren.

also das hört sich für mich mehr nach Verarsche bzw. nach versuchter Abzocke an. Nur weil Du auf ne Seite gehst ist das ja keine Urheberrechtsverletzung.

Die Forderung der Strafzahlung ist sicherlich nicht ernst zu nehmen. Derartige Seiten gibt es zuhauf im Netz.

Allerdings solltest du deinen Rechner einer gründlichen Virenprüfung unterziehen. Ich würde einiges drauf verwetten, dass auf deinem Rechner ein Trojaner installiert wurde.

Diese Trojaner können unterschiedlichste Funktionen haben. Manche spionieren einfach nur dein Tun aus, andere greifen sensible Daten wie Online-Banking oder Passwörter ab.

Geh auf Nummer sicher und check den Rechner auf Herz und Nieren durch.

Es gibt keine verbotenen Seiten und wo bitte soll da ne Urheberrechtsverletzung stattgefunden haben??, Fake oder Virus.... Auf jeden Fall eine versuchte betrügerische Abzocke. Vergiß es einfach, wenn du einen guten Virenschutz hast.

Was möchtest Du wissen?