Bauingenieur - schlechte perspektiven? Elektrotechnik als alternative?

3 Antworten

Also ich halte es für quatsch zuerst ein Jahr zu studieren, dann eine Ausbildung zu machen um dann nochmal studieren zu wollen, das ist doch Unsinn.

Ich studiere Elektrotechnik und in der Tat - Praxis ist an einer Universität ein Fremdwort. Aber geh doch an eine FH, dort soll es viel mehr Praxis geben, wenn du das gerne magst. Ich betreibe Elektrotechnik als mein Hobby, suche mir die Praxis also in der Freizeit.

Und wenn du dir erhoffst es als ausgebildeter Elektriker im Studium leichter zu haben: Habe dort zwei Kollegen die das sind. Sie sind außer in den Grundlagenfächern zur Schaltungstechnik genau so verloren wie alle anderen auch. Ich schließe daraus, dass man in der Ausbildung auch nicht viel mehr als ein bisschen Praxiswissen übers ohmsche Gesetz lernt.

Ist egal, Bauingenieure werden immer gesucht, genauso wie Elektrotechniker. Wichtig ist dass es Spaß macht und dass du gut bist. Das gut kommt bei echtem Interesse von alleine.

Hallo!

Für eine Studium brauchst Du nicht zwingend eine vorgelagerte Ausbildung. Du kannst die fehlende Praxis auch durch geeignete Praktika während des Studiums absolvieren. Entweder machst Du die in den Semesterferien außerhalb der Klausurzeiten oder legst ein Praxissemester ein. Lass Dich nicht verrückt manchen und zieh Dein Ding durch.

Elektroingenieure sind sehr gefragt. Aber Du musst für Studium der Elektrotechnik sehr gut in Mathe und Physik sein. Auch hier gilt. Eine Ausbildung kann sein, muss aber nicht.

Es gibt übrigens auch duale Studiengänge.

Dual ist vll. Nicht das beste für mich, da ich erfahrungsgemäß nicht wirklich belastbar bin was Dauerbelastungen angeht. Das habe ich noch garnicht in Betracht gezogen mit gabzen Praxissemestern, könnte eine gute Alternative sein. Kenntnisse in Mathe und Physik sind vorhanden, aber nicht die besten. Allerdings bin ich der Meinung da das grundverständnis in Mathe vorhanden ist, auch alles erlernt werden kann. Ich war bisher in Mathe ein 3er Kandidat und in Physik hatte ich in der Oberstufe Ne 3. Würde mich über weitere Meinungen insbesondere über die etechnik/medtechnik freuen.

Gruß

Was möchtest Du wissen?