Balkonsanierung - Wie gehe ich vor?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo capricorn, Dies ist ein Aufbau für Terrassen über bewohnten Räumen nach DIN 18195 sowie den Regelwerken für da Fliesengewerbe.Ich als Meister dieses Gewerkes der das seit fast 20 Jahren macht,sage nur:Vorsicht! geht selten gut.Trotzdem wers nicht lassen kann, sollte sich wenigstens die Regelwerke besorgen und studieren.Also der Aufbau im Kurzstudium: Abriss bis aufRohbeton.DannGefälleestrich,Dampfsperre,Wärmedämmung,Abdichtung,Lastverteilungsestrich Abdichtung,DünnbettDrainage oderEntkopplungsmatte,Fliesen.Randprofile,Matten und Abdichtsysteme für den Selbermacher gibts natürlich im einzigen Shop im Internet für Balkon und Terrassensanierungen.www.balkon-city.de Ich empfehle mich...

Hallo Balkonbursche,

werde mir die Regelwerke besorgen. Vielen Dank für Deine Mühe.

Balkone und Terrassen gehören schon immer zu den schadensträchtigsten Bauteilen am Haus. Die Beläge sind ständig wechselnden Witterungen ausgesetzt, eindringendes Wasser zerstört Fugen, Fliesen Estrich und Abdichtungen unter den Fliesen. Der Estrich muss erneuert werden, der Balkon sollte das richtige Gefälle zum Abfluss haben damit das ankommende Wasser richtig abgeführt wird. Deine Planung ist schon richtig. Die Schweißbahn an der 120mm Wärmedämmung mit einer Kappleiste zu befestigen wird wohl nicht so einfach, da musst Du Dich beim Dachdeckereinkauf erkundigen. (Creamikfliesen 3cm dick glasiert bleiben wenigstens oben drauf später sauber), Holz oder Steinplatten auf Ständern als Belag aufzubringen ist zum Selbstbau für jemand der handwerklich fit ist auch relativ einfach. Schon nach kurzer Zeit liegen die Beläge oft uneben oder die Fugen sind voller Unkraut und darunter Schlamm, da ist es wichtig die gefällegebung des Untergrundes zu beachten.

Balkon vorher - (Balkonsanierung, Undichter Balkon) Balkon mit POLYESTER Belag mit Tropfblechen und Wandanschlüssen - (Balkonsanierung, Undichter Balkon) Balkon mit POLYESTER Belag - (Balkonsanierung, Undichter Balkon) Balkon mit POLYESTER Belag - (Balkonsanierung, Undichter Balkon)

Fachfirma beauftragen, ist nicht wie Laminatverlegen.

hab ich auch gedacht aber hatt nicht funktioniert.

Habe es dann an so nen Getifix Unternehmer machen lassen, bin zufrieden.

Was möchtest Du wissen?