Auxmoney - bekam nach 1 Minute Sofortzusage. Warum?

2 Antworten

Auxmoney vermittelt nur! Das lässt sich die Firma gut bezahlen! Am Ende schenkt dir niemand etwas...

Sobald du eine Nachnahme bekommst oder im Vorhinein eine Bearbeitungsgebühr zahlen sollst, musst du mit Betrug rechnen!

wichtig! -> https://www.test.de/Privatkredite-ueber-Auxmoney-Falle-fuer-Kreditsuchende-4146282-0/


Die Firma Auxmoney lockt Menschen, die dringend Geld brauchen, auf ihre Platt­form – und stellt ihnen eine Kostenfalle.

Teures Angebot. Die Düssel­dorfer Firma Auxmoney betreibt eine Online-platt­form, auf der sich Privatleute unter­einander Geld leihen können. Menschen, die Kredit­geber suchen, müssen bezahlen, bevor sie sich mit ihrem Anliegen präsentieren können: 9,95 Euro kostet das Frei­schalten. Wer sich und seinen Wunsch angemessen darstellen will, um Chancen auf einen Kredit zu haben, braucht außerdem geprüfte Angaben zu seiner Kreditwürdig­keit. Das kann bis zu 69,65 Euro zusätzlich kosten.

Irreführende Werbung. Finanztest hat vor Monaten kritisiert, dass das Geld verloren ist, wenn sich kein Kredit­geber findet, was immerhin in vier von fünf Fällen passiert. Jetzt hat Auxmoney sein Angebot verändert und wirbt mit einer „vollen Kosten­erstattung“ für den Fall des Scheiterns. Die Firma stellt den Kunden aber eine neue Kostenfalle. Zwar zahlt Auxmoney erfolg­losen Kredit­suchenden tatsäch­lich die Start­kosten fürs Frei­schalten und den Nach­weis ihrer Kreditwürdig­keit zurück. Doch um ein Recht auf Erstattung zu haben, müssen sie ihr Gesuch statt bislang 14 Tage jetzt 90 Tage auf der Platt­form lassen und dafür Gebühren zahlen. Ab dem fünf­zehnten Tag kostet das täglich 1 Euro, bei hervorgehobenen Gesuchen sogar 2 Euro. So kann es sein, dass Kredit­suchende 152 Euro zahlen, damit ihnen die viel geringeren Start­kosten erstattet werden.


@Besserwisser65

Fieses Detail. Wer die Verlängerung über Tag 14 hinaus nicht will, muss sie abschalten – und zwar am Tag 9. Das Abschalten wirkt erst fünf Tage später. Schläft ein Kreditnehmer, tickt unbe­merkt die Gebühren­uhr.

Tipp: Finanztest hat die Schwächen von Auxmoney bereits 2009 beschrieben (siehe Meldung Warnung vor Auxmoney vom 17.11.2009). Viele Informationen über Privatkredite im Internet finden Sie auch unter www.p2p-kredite.com.

Update 29.08.2013: Das Special Privatkredite im Internet vom 21.05.2013 informiert ausführ­lich über die aktuellen Bedingungen auf den beiden Kreditmarkt­plätzen Auxmoney und Smava.

Hallo,

das Geld kommt, wenn Du eine Kreditzusage bekommen hast, auch bei mehreren privaten Anlegern, trotzdem von der SWK Bank. Dort unterschreibt man ja auch den Kreditvertrag!

So war es wenigstens bei mir, als ich 2012 einen Kredit wollte.

Ich bin dann lieber direkt zur Bank und kam günstiger dabei weg!

Was möchtest Du wissen?