Ausbildung beim Finanzamt mittlerer Dienst?

3 Antworten

Der geforderte Notendurchschnitt ist bei jedem Finanzamt anders. Der Durchschnitt, der mindestens benötigt wird, ist in der Stellenausschreibung stets zu finden. 

es ist von Land zu Land unterschiedlich.
Ich habe meine Ausbildung im Finanzamt m.D. vor 2 Jahren in BaWü begonnen und damals war der Zeugnisdurchschnitt mit 2,7 die Grenze. Mathe und Deutsch sollten auch auf 2 stehen. Ob das aber schon Online gefiltert wird oder deine Bewerbung erst dann rausfliegt wenn sie auf dem Tisch des Vorstehers liegt weiß ich jetzt nicht.
Eine Kollegin ist anfangs auch durch die Onlinebewerbung gefallen und hat dann ihre Bewerbung schriftlich eingereciht und wurde genommen.
Probier es einfach :)

Schau auf der Webseite des Fiskusses nach.

Dort sind (jedenfalls in Bayern) sehr detaillierte Informationen über den kompletten Bewerbungsprozess, Eigenungstest und Kriterien formuliert.

Was möchtest Du wissen?