Habe ich Anrecht auf einen Fahrradstellplatz?

8 Antworten

Ein Anrecht auf einen Fahrradabstellplatz hast du nicht! Es sei denn es steht was anderes im Mietvertrag, was ich aber mal stark bezweifle.

Wenn dein Rad gut ist, dann würde ich es an deiner Stelle sowieso lieber in den Keller räumen. Draussen werden sowieso erst mal die guten Räder gemopst, weil auch Fahrraddiebe Qualität zu schätzen wissen. Was sollen sie auch eine Klapperkiste stehlen wenn daneben was besseres steht. ;-)

Steht im Mietvertrag ein Fahrradstellplatz? Wenn ja, kannst verlangen, wenn nein, kannst trotzdem mit ihm reden und ihn bitten, einen Aushang hinzuhängen das die Anwohner ihre Fahrräder kennzeichnen bis zu einem gewissen Termin. Wenn nicht könnte er die ungekennzeichneten Abholen lassen zum Verschrotten. Wurde in meiner alten Wohnung regelmässig gemacht, da dort auch viel Schrott manchmal war am Fahrradständer(ganzer Stadtteil) Aber verpflichtet isser nicht. Sind ja acuh kosten

Ich denke einen weiteren Fahrradständer einfordern ist nicht der richtige Weg aber Du kannst versuchen nachzufragen und ihm die Situation erklären. Aber ob Dein Fahrrad im Fahrradständer in Deinem Wohnort sicher ist, wage ich zu bezweifeln...

Würde erst einmal die Nachbarn fragen ob Sie ihre Räder wenn sie nicht so häufig genutzt werden in den keller stellen..Weil du regelmäßig fährst ...

lies mal dein mietvertrag nochmal durch,für gewöhnlich steht es im mietvertrag drin ob du ein anrecht auf einen fahrradstellplatz hast oder nicht

Was möchtest Du wissen?