Alkohol im Auto trinken (alle bis auf der Fahrer): erlaubt?

5 Antworten

So lang die Musik nicht zu laut ist, der Fahrer beim Fahren nicht behindert wird, alle angeschnallt sind und die üblichen Verkehrsregeln beibehalten werden ist kein Verstoß da. Und da gibt es auch noch ein Gesetz, was besagt, dass man nicht sinnlos durch die Gegend fahren darf, sondern auch ein Ziel haben muss. Dieses Gesetz ist durchaus sinnvoll, da man als Autofahrer auch an die Umwelt denken muss!

Es gibt kein Gesetz dass dies verbietet. Also ist es erlaubt.

Und da gibt es auch noch ein Gesetz, was besagt, dass man nicht sinnlos durch die Gegend fahren darf, sondern auch ein Ziel haben muss

Wir fahren nach XYZ um uns Schießmichtot anzusehen.

Nein das ist kein Verstoß, wenn die Musik nicht so laut ist, dass der Fahrer die Geräusche draußen nicht mehr hören kann.

Solange alle angegurtet sind, die Musik nicht so laut ist, dass der Fahrer dadurch nichts anderes mehr hört und die Mitfahrer nicht so betrunken sind, dass sie ihm zum Beispiel ins Lenkrad greifen ist das nicht verboten.

Ich habe das letzte mal was im tv gesehen. Der Beifahrer hat getrunken gehabt und der Fahrer AUCH. Allerdings haben die Polizisten sich dann nur für den Fahrer interessiert. Also ich denke nicht :)

Was möchtest Du wissen?