Abnutzungskosten Fahrgemeinschaft

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jedes Teil am Auto unterliegt doch einer gewissen Abnutzung(Verschleiß).
zB. Reifen,Motor;Getriebe,Antriebe usw.Diese Abnutzung gehört bei einer Fahrgemeinschaft genauso dazu wie die Spritkosten.

Vielen Dank für den Stern.

Irgend wann benötigst Du für den Wagen auch mal neue Reifen, Luftfilter, Ölwechsel etc. Die Kosten für ein Fahrzeug bestehen also nicht nur aus Kraftstoff, Versicherung und Steuern.

Verstehe ich nicht, denn mit der Kilometerpauschale sind meiner Meinung nach alle Unkosten abgegolten.

Abgesehen davon, würde ich die Fahrgemeinschaft "verheimlichen". Jeder fährt jeden Tag allein auf Arbeit und gibt die Kilometerpauschale auf seiner Steuererklärung an. Dass ihr aber zusammen fahrt, wird nicht angegeben.

Na z.B. die Reifen, Bremsscheiben etc. nutzen sich nach und nach ab, damit sind solche Dinge gemeint.

Verschleissreparaturen, Inspektionen usw.

Was möchtest Du wissen?