Ab wieviel Jahren darf man einen Ferienjob im Altersheim haben?

5 Antworten

Kommt drauf an, was Du dort machen willst.

14 ist bestimmt möglich, wenn man Dir was zutraut - geh hin, stell Dich vor, sprich mit den zuständigen Leuten.

Ich habe früher mal ehrenamtlich "Sonntagsdienst" im Altenheim gemacht. Da waren wir eine kleine Gruppen von jungen Mädchen, die sich abgewechselt haben. Es ging da weniger um Arbeit als um "Unterhaltung" der alten Leute und kleinere Handreichungen. - Als ich dann etwas älter war, hat man mich gefragt, ob ich in den Ferien auch mal (gegen Bezahlung) einspringen könnte.

Wie ich das früher mal machen wollte durfte man erst über 17 Jahre alt sein. 
Es ist kein leichter Job nicht das die arbeit so hart an sich ist sondern eher was man da alles sieht und das könnte für einen der noch jung ist sehr Psychisch belastend sein. 
Aber sonst frag doch einfach mal genau in einen Pflegeheim nach.

Vernünftige Altenheime stellen keine Minderjährigen als Aushilfen ein. Selbst Schulpraktikanten werden, wenn überhaupt, nur in der Alltagsbetreuung eingesetzt. In der Pflege als solches gar nicht.

Vom Gesetz her darfst du ab 14 Jahren, aber viele Altenheime nehmen lieber ältere Schüler. Frag einfach bei den Altenheimen nach, wo du gerne arbeiten möchtest.

alleine die ausbildung dort geht erst ab 17..

Was möchtest Du wissen?