Ab wieviel euro kommt der Gerichtsvollzieher

6 Antworten

Der Gerichtsvollzieher kommt aus jeglichem Grund und wegen noch so geringer Eurozahl, wenn der Gläubiger (der ihn auch bezahlt) ihn beauftragt. Dem GV ist dass doch egal, er wird bezahlt.

Ich hatte sogar schon mal einen beauftragt um eine Mietkündigung zu übergeben.

Der kommt auch für 20 Euro wenn er den Auftrag dazu bekommt.Und die Kosten kommen dann noch oben drauf auf die Gesamtschuld.Wenn Du es zahlen kannst dann mache es bevor der Gerichtsvollzieher beauftragt wird.

Der würde sogar wegen 0,01€ kommen.

Sofern er einen Auftrag vom Gericht hat, muss er auch bei einem Cent kommen.

Der Kuckuck kommt, wenn du nicht zahlst und der Gläubiger ihn dann beauftragt.

Zahl besser bevor er kommt, der kommt nicht umsonst, sondern brummt dir sein Honorar auch noch oben drauf.

Was möchtest Du wissen?