Ab welcher Höhe wird die erlaubte Höhe eines Sichtschutzzaunes gemessen?

2 Antworten

Schaut dochmal beim Bauamt vorbei. Häufig ist für Wohngebiete ein Zaun über 1,40 m untersagt, dann könnt ihr die Demontage offiziel fordern. Die höhe des Zauns müsste vom Boden aus gemessen werden, da Ihr euren Steingarten ja aufgeschüttet habt. 

Im gegensatz kann er leider auch fordern, das Ihr euren Steingarten verkleinert. Er darf nur bis 50 cm an das Nachbargrundstück heranreichen. der Platz Zwischen Nachbargrundstück und aufbau Hecke Terasse oder in dem Fall Steingarten muß 50 cm mindestes betragen.

Danke für die schnelle Antwort. Der Steingarten wurde vor ca. 35 Jahren angelegt, da gab es diesen Nachbarn noch nicht, er baute vor ca. 30 Jahren. Gilt da nicht das sog. Gewohnheitsrecht, zumal sich der Nachbar immer an den hübschen Blumen (keine Hecke) erfreute? Noch einmal: Wir wollen jeden bösen Streit vermeiden!

Was möchtest Du wissen?