A Motorrad mit A2 Führerschein auf direktem Weg zum drosseln fahren?

4 Antworten

Dafür gibt es keine Grauzone. In dem Moment ist es leider "Fahren ohne Fahrerlaubnis".

Dafür wirst du dir jemanden suchen müssen der das Motorrad zur Werkstatt fährt. Oder du bringst es mit dem Anhänger hin.

Die einzige Ausnahme ist, wenn das Motorrad wieder entdrosselt wird und die Leistung noch nicht im Fahrzeugschein geändert wurde. Dann darfst du direkt zur Zulassungsstelle fahren und dir einen neuen Fahrzeugschein erstellen lassen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
Die einzige Ausnahme ist, wenn das Motorrad wieder entdrosselt wird und die Leistung noch nicht im Fahrzeugschein geändert wurde. Dann darfst du direkt zur Zulassungsstelle fahren und dir einen neuen Fahrzeugschein erstellen lassen.

...wenn er die erforderliche Klasse A hat. :)

@Gaskutscher

Davon gehe ich dann natürlich aus ;)

Ging mir darum das er das Motorrad auch mit der geringeren eingetragenen Leistung dann zur Zulassungsstelle fahren darf.

Erst wenn die Leistungsänderung eingetragen wurde darfst du die Maschine mit dem A2 führen.

Also auch dann noch nicht wenn die Drossel eingebaut wäre, aber noch nicht eingetragen ist (Fahrt von Werkstatt zur Zulassungsstelle).

Hast du jemanden der den A hat und die Maschine für dich bewegen kann?

Such dir einen Fahrer mit entsprechender Fahrerlaubnis.

Oder fahr selbst dahin und geh das Risiko ein, erwischt zu werden (wäre dann Fahren ohne Fahrerlaubnis). Solltest dann aber keinen Unfall bauen.

Oder frag beim Händler, ob die das als Serviceleistung dahinbringen können.

Gibt viele Möglichkeiten, die Entscheidung überlasse ich dir.

Das ist mit Sicherheit nicht erlaubt.

Was möchtest Du wissen?