Wird jede Art von Auto als Dienstwagen vom Finanzamt anerkannt?

1 Antwort

Es gab mal ein Porsche Urteil, zwar nicht zur Einkommensteuer, aber zur Investitionszulage. Da hatte ein Zahnarzt die Investitionszulage für einen porsche beantragt, was letztlich vom BFH abgewiesen wurde (interessanter Weise von einem Senat, dessen Vorsitzender selbst Porsche fuhr) und der dort die Angemessenheit bei 50.000 DM setzte.

Diese Regelung wurde dann später wieder aufgeweicht. Bei einem Ferrari könnte es aber trotzdem einen hohen Neidfaktor beim Finanzamt geben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?