Wenn man eine NV-Bescheinigung hat, wird dann von der Bank die Höhe der Zinsen ans FA gemeldet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Höhe der Erträge unter einem Freistellungsauftrag oder eine NV-Bescheinigung wird immer an das Bundeszentralamt für Steuern gemeldet. Das Finanzamt kann darauf zugreifen.

ja natürlich erfolgt Meldung an das Bundeszentralamt- die geben das dem Finanzamt weiter. Sollten die Erträge aus Zinsen nämlich höher sein, als von Dir für die NV Bescheinigung angegeben, kann es sein, dass Du eine Steuererklärung machen mußt und die NV Bescheinigung die Gültigkeit verliert.

Was möchtest Du wissen?