Wasserschaden - wer zahlt den Notklempner?

1 Antwort

Du schreibst beim anschließen des Wassers ...

Bedeutet das, dass DU dort etwas anschrauben wolltest, oder hast Du Dich nur etwas unglücklich ausgedrückt und das öffnenedes Wasserhans gemeint?

Also wenn Du etwas ander Wasseranlage schrauben wolltest, könnte man Dir zur Last legen, dass Du an der Anlage ncihts zu schrauben, bzw. zu verändern hättest.

Sonst ist ein Rohrbruch wohl ein Schaden an Dach und Fach und wird als Leitungswasserschaden von der Gebäudeversicherung getrgen. Dazu gehört dann auch der Notklempner.

Wie sichere ich mir ein Vorkaufsrecht?

Macht es Sinn, für ein Haus, dass ich gerne erwerben möchte, mir ein Vorkaufsrecht zu sichern? Geht siwas überhaupt? Wenn ja, wie mache ich das und was kostet sowas?

...zur Frage

Muss ich das Geld aus einem Bausparvertrag zum Hausbau oder Kauf einer Immobilie nutzen?

Wenn ich einen Bausparvertrag auf 20 Jahre abschließe und es ergibt sich, dass ich nicht mehr vor habe zu bauen (Erbschaft, Heirat), kann ich über das Geld frei verfügen? Gibt es Bedingungen, dass ich mit dem Geld bauen und kaufen muss?

...zur Frage

AXA Immoselect - Frage wegen Kündigung bei Null Euro Wert

Hallo,

Ich habe soeben über mein comdirect-Depot meine Hauptanteile meines AXA Immoselect-InhaberAnteile-Fonds verkauft. Nun hat mein Depot einen Wert von 0€ bei 0 Anteilen. Dennoch steht unter mein Depot, dass ich den AXA Fonds noch besitze (ich habe wirklich überhaupt keinen Anteil mehr), jetzt würde ich halt gerne meinen Fonds kündigen, sowie das ganze Depot auch. Was mache ich nun? Ist das möglich den Fonds zu kündigen (er war ja geschlossen, weshalb ich ihn letztlich auch unter großem Verlust bei der Berliner Börse verkauft habe). Ich möchte einfach nichts mehr mit Depots und ähnlichem zu tun haben (zumindest vorerst, denn als Student habe ich weder die finanziellen Mittel, noch die nötige Lust mich damit zu beschäftigen).

Danke im Voraus.

...zur Frage

Frage an die Finanzprofis: Pflegeheim als Kapitalanlage ok?

Ist so etwas zur Kapitalanlage zu empfehlen? Pflegeimmobilien Werbung durch Support gelöscht

...zur Frage

Kann mein Chef nach der Kündigung verlangen, dass ich Geld für Fortbildungen zurückzahle?

Mein Chef verlangt von mir, dass ich sämtliche Kosten für Fortbildungen der letzten 3 Jahre zurückzahle nach der Kündigung. Das ist ein riesen Haufen Geld. Darf er das?

...zur Frage

Umsatzkontrolle Konto?

Hallo,

kontrolliert eigentlich das Finanzamt/Bank den Umsatz eines Kontos? Ist das einfach so erlaubt? Irgendwie müssen die ja mitbekommen wenn leute einen riesen umsatz haben.

Würde mich mal interessieren. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?