Eichhörnchen Schaden an der Dachisolierung des Hauses

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es eine Versicherung abdeckt, dann wäre das wohl die Wohngebäudeversicherung, denn es ist nicht anzunehmen, daß das Eichhörnchen eine Privathaftpflichtversicherung hat :-)

Letztendlich kommt es auf die Details Deines Vertrags an. Je nachdem, wann der Vertrag abgeschlossen bzw. modernisiert wurde, kann es sein, daß Schäden durch bestimmte Tiere abgedeckt sind.

Kleinnagetiere und Insektenschäden sind in meiner Versicherung beispielsweise enthalten, Vögel und Wildschweine jedoch lustigerweise nicht.

Crosser2011 19.07.2011, 08:19

hallo prima antwort - Kann im Vertrag nicht genug über die Nagetierschäden finden. Wer gehört dazu - Der vertrag ist erst 3 jahre alt. Aber werde mir nochmal die police ansehen müssen.. Danke

0

Eichhörnchen ist kein bedingungsgemäß versichertes Schadenereignis der standard- Gebäudeversicherung.

Lediglich der sturmbedingte Anprall eines Eichhörnchens auf das Haus ab Windstärke 8 wäre versichert. Obwohl der Sachbearbeiter dann wohl noch etwas genauer prüfen würde.

Was möchtest Du wissen?