Abgeltungssteuer zahlen, wenn man Aktiendepot erbt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dazummüßte man wissen, wann die Papiere im Depot angeschaft wurden.

Soweit es Papiere sind, die vor dem 01. 01. 2009 angeschafft wurden, so sind die Gewinne steuerfrei, weil die noch unter die Altregelung fallen. Aller Erwerbe nach dem 31. 12. 2008 ja (gewinne mit Verlusten ggf. verrechnet) unterliegen der Abgeltungssteuer.

Für einen Erben gelten die Anschaffungskosten und Anschafungszeitpunkte des Erblassers.

Was möchtest Du wissen?