Du kannst das anders machen Privat über deine Wohnung oder das über die Garage machen damit ist das nicht auf den öffentlichen Gelände von der Stadt bzw. Gemeinde und damit bist Du auf der sicheren Seite.

...zur Antwort

Die Rister muß versteuert werden. Mir ist bekannt das Mitarbeiter von Versicherungen immer wieder Leute eine Riesterrente mit einer falschen aussage da Anbieten. Es wird immer gesagt Riester sei Steuerfrei und für das Alter als Vorsorge, was aber nicht Richtig ist. Riester wird auch bei Arbeitslosigkeit bzw. Harz IV mit angerechnet. Mitarbeiter von Versicherungen wohlen das oft nicht hören da Sie ja dafür auch Provisionen bekommen.

...zur Antwort

Ein neues Schloss für die Wohnung kostet keine 280 € es sei das es ein spezieles Schloss ist. Er kann nur ein gleichwertiges Schloss da einbauen. Wenn er das auch noch selbst eingebaut hat da würde ich mich gegen die Rechnung wehren und nicht mehr als wie die 30 € Zahlen.

...zur Antwort

Ebay ist eine Handelsplattform für Geschäft & Privat. Wie kann sich da jemand unter 18 Jahre überhaupt Anmelden. Durch sowas wird die Plattform und die Händler zum schwarzen Schaf gemacht und es steht immer die Frage wie Sicher & Zuverlässig ist die Plattform noch.Es ist auf alle Fälle eine Straftat bzw. ein versuchter Betrug was schon folgen haben kann bzw. wird.

...zur Antwort

Die höhe der Versicherung die zu Zahlen ist richtet sich nach den Einkommen das über den Freibetrag liegt sprich Anteilmäßig. Das ist aber auch ganz gut erklärt beim Studentenwerk Essen - Duisburg. Ich hoffe das ich dir damit etwas Helfen konnte.

http://studentenwerk.essen-duisburg.de/pdf/erwerbstaetigkeit.pdf

...zur Antwort

Es ist möglich für das Auto die geschäftlichen Kilometer mit a 0,30 Cent pro km bei der Steuererklärung anzugeben. Zu empfehlen ist auf alle Fälle da ein Fahrtenbuch zu führen als Nachweis. Wenn Du da die Kilometer geschäftlich & privat da Richtig einträgst ist das kein Problem. Wenn alles passt darf man den geschäftlichen Prozentsatz absetzen von der Steuer virtel, hab oder am Jahresende. Meine Nachbarin bekommt sogar auch die Kosten für die Waschanlage zurück es ist Wichtig alle Belege da zu Sammeln und beim Finanzamt mit einreichen.

...zur Antwort

Das mußt Du beim Arbeitsamt bzw. Arge Melden da Du ja in der Zeit den Amt nicht zur Verfügung stehst. Du bist in der Zeit schon Versichert über den Arbeitgeber bzw. ARGE daher ist es schon erforderlich das Du das sagst. Die Fahrkosten werden dir entweder durch die ARGE oder die Firma erstattet. Wenn Du das nicht bei der ARGE sagst und die bekommen das mit kann es durchaus sein das dies als schwarzarbeit gewertet wird und Du eine Sperre bekommst und Du da Leistungen an die ARGE zurückzahlen mußt.

...zur Antwort

Der Fall wurde jetzt geklärt: Der Vorstand von den Verein hatte doch die KFZ Versicherung auf meinen Namen abgeschlossen und als Empfänger die Adresse vom Verein angegeben. Ich habe heute um 07:20 Uhr ein Fax von der Versicherung erhalten das die Versicherung jetzt geändert wurde. Ich bin schon entsetzt das da fremde Leute einen Versicherungsvertrag so einfach Unterschreiben können. Der Mitarbeiter von der Versicherung hatte ja auf meine Anfrage nicht geantwortet und ich mich deshalb direkt an die Zentrale gewendet habe. Ich bin auch ganz froh das ich mal die Unterlagen von den Auto kontrolliert habe. Wenn das so einfach geht muß man sich schon Fragen was ist da noch alles möglich.

...zur Antwort

Mit sicherheit giebt es Reglungen zum Finderlohn. Wenn ich was im Bus oder Zug finde da gebe ich das beim Fahrer ab. Die meisten Leute geben da schon von sich aus was, da Sie meistens auch froh sind wenn die das zurück bekommen. Ich hatte letztes Jahr einen Laptop auf den Hof vom Kampfsportstudio gefunden. Der gute wollte mir dann auch was geben, ich habe ihn gesagt das ich nichts möchte. Er hat dann für unsere Schüler 10 paar neue Boxhandschuhe gespendet. Ich habe mich darüber gefreut und die Schüler noch mehr.

...zur Antwort

Ich würde mich mit den Mahn- und Inkassobüro schriftlich in Verbindung setzen und die Mitteilung machen das Du die 132 € zahlst aber nicht die Mehrkosten da ja der Anbieter weiterhin die Gebühren über die Bank bekommen hätte über die Einzugsermächtigung. Mir ist das bekannt das da einige Inkassobüros sehr schnell sind.Wenn ich richtig liege ist das ein Inkassobüro aus Hamburg.

...zur Antwort

Der Vermieter wird doch mit sicherheit eine Abrechnung für Hauhaltsnahe Dienstleistungen machen. Aus der Nebenkostenabrechnung sollte deutlich hervorgehen, welche Kosten davon an Handwerker bezahlt wurden. Die Rechnung kannst Du dann auch steuerlich geltend machen.

...zur Antwort

An deiner stelle würde ich die 51 € nicht Zahlen. Das der Club die Jacke für 15 € per DHL dir zusendet ist auch eine frechheit. Wenn die für die Garderobe schon Geld verlangen und da auch Personal haben dürfte nichts weg kommen. Fahre doch zu den Club um die Jacke selbst abzuholen.

...zur Antwort

Ein bekannter von mir hatte zwei Freie Tankstellen von Jet gepachtet. Er hat beide vor zwei Jahren aufgegeben da die Kosten ständig steigen und die Umsätze zurück gegangen sind durch die hohen Preise. Er hatte mir davon auch eine Angeboten. Ich hätte da schon eine Sicherheit von rund 50.000 € bringen müßen. Weiterhin die Ablöse von der Ware und so weiter. Er hatte mir nur gesagt das die Pacht bei Jet noch am günstigsten sei.

...zur Antwort

Soweit mir bekannt ist wird von der ARGE die Miete für einen Garage oder Stellplatz nicht übernommen. Es werden nur die Kosten für die Wohnung nach den gültigen Mietspiegel gezahlt. Eine Garage ist kein Wohnraum und da wirst Du mit Sicherheit von der ARGE kein Geld bekommen. Denn Stellplatz wirst Du selbst bezahlen müßen wenn Du den haben möchtest.

...zur Antwort

Ich habe dafür eine Karte für das Internet wo ich für das Internet jeden Monat einen festen Betrag für das Internet von 13,50 € habe und damit jeden Monat auch eine Rechnung. Mit der Karte bin ich jeden Tag 24 Stunden den ganzen Monat im Netz verfügbar.Die Belege werden auch vom Finanzamt so Akzeptiert.

...zur Antwort

Ein Sonnendeck auf eine Garage zu bauen habe ich noch nicht gehört und finde ich schon etwas seltsam. Man kann da nichts dagegen machen, solange keine baulichen Veränderungen da gemacht werden kann man nichts machen. Wenn dadurch aber ein Umbau von den Garagendach durch bauliche veränderungen zu einer Terrasse oder Balkon ausgebaut wird da ist eine Genehmigung vom Bauamt erforderlich. Wie die anderen aber schon geschrieben haben sind Abstände zu den anderen Grundstücken schon zu beachten.

...zur Antwort

Um Ärger und Streit zu vermeiden würde ich das schriftlich im Mietvertrag so festhalten das beide Partein den Garten Nutzen können, wenn beider zur gleichen Teilen auch Pflegen. Wir kennen es ja das es sehr schnell zum Streit kommen kann wenn das nicht schriftlich vorliegt und den Ärger kann man sich da wirklich Sparen.Man kann es aber auch so Regeln das der neue Mieter da ein paar EURO mehr Zahlt für die Nutzung von den Garten wenn der untere Mieter den Garten allein Pflegt.

...zur Antwort

Wenn Du eine Garantie von einem Jahr zugesichert hast und das Gewerbe drei Monate später Abmeldest da mußt Du auf alle Fälle für den Schaden noch Haften. Etwas anders ist es wenn Du das Gewerbe wegen Firmeninsolvenz abmeldest. Bei Insolvenz ist es meist so das Du ja kein Geld mehr hast um die Firma weiter zuführen und damit ist auch die beseitigung von Mängeln beim Kunden michtmehr möglich. Einfach so das Gewerbe abmelden und die Mängel nicht Beseitigen ist nicht so einfach.

...zur Antwort

Ich kann deiner Freundin nur die Empfehlung geben alleine zu bleiben bzw. nicht zu heiraten. Er muß ja bei der ARGE die Einkünfte von deiner Freundin angeben und das kann bedeuten das Sie auch für Ihn aufkommen muß und damit sich das ganze Negativ auswirkt.Wenn er es auch so macht wie es bei vielen der Fall ist Einrichtung in Harz IV und da beiben, da ich ja jemanden habe der Geld verdient. Ich würde deiner Freundin auf alle Fälle davon abraten und sagen Sie soll den Fehler nicht machen.

...zur Antwort

Es giebt genügend Anwälte die auch Abmahnungen verschicken & nicht nur Gerichtsvollzieher. Wenn ich mir Sicher bin das ich nichts gemacht habe was Verboten ist geht der Brief in die Ablage erledigt Reiswolf.

...zur Antwort