Zusage für einen Ausbildungsplatz, warte aber noch auf Antwort von anderem Unternehmen. Was tun?

4 Antworten

Es ist zwar nicht gerade die feine Art, du kannst den Ausbildungsvertrag aber gefahrlos unterschreiben und dann ggf. problemlos wieder so kuendigen, dass du das Ausbildungsverhaeltnis gar nicht erst antreten musst.

Anders als bei Arbeitsverhaeltnissen ist naemlich bei Ausbildungsverhaeltnissen gesetzlich eine Probezeit vorgeschrieben und in dieser kann das Ausbildungsverhaeltnis - auch wieder anders als bei einem Arbeitsverhaeltnis - jederzeit fristlos gekuendigt werden. Bekommst du also bei deinem Wunschbetrieb nen Ausbildungsvertrag, kuendigst du den zuvor bei der anderen Firma geschlossenen Ausbildungsvertrag einfach fristlos und gut iss.

Wie gesagt, ist nicht die feine Art, geht aber.

Deine Idee ist nicht schlecht. Ich würde aber direkt mal anrufen und mit denen sprechen und Deine Situation erklären. Wenn Du dann noch zwei drei tage rausschinden kannst, ist Dir ja schon geholfen. Sag dem Unternehmen von dem Du die Zusage hast, dass Du es nächste Woche nicht schaffen wirst, weil Du--- denk Dir was aus, bei der Oma in bayern bist, eine Angina hast etc. Unterschreiben und dann wieder absagen ist sch...e weil Du damit anderen den Job wegnimmst!

hallo nochmal, ich hab der 2. kanzlei nun diese email geschrieben:

Sehr geehrter Herr x, für das informative Vorstellungsgespräch und den freundlichen Empfang möchte ich mich hiermit nochmals bedanken. Mein Wunsch, die Ausbildung in ihrer Kanzlei zu machen hat sich somit noch verstärkt. Da ich zwischenzeitlich bereits eine Zusage eines anderen Unternehmens bekommen habe, ich die Stelle bei Ihnen jedoch jedem anderen Angebot vorziehe, möchte ich mich gern nach dem Stand meiner Bewerbung erkundigen.

Ich hoffe, dass Sie einen guten Eindruck von mir haben und sich für mich entscheiden.

Mit freundlichen Grüßen

Ein tag später hab ich einen anruf bekommen und wurde dort ebenfalls angenommen =) vielen dank für eure hilfe, aber jetzt hats sichs schon geklärt, da ich bei der ersten kanzlei absagen kann

Ich hätte zuerst mal probegearbeitet. Ansonsten kann ich ne Pro & Contra Liste empfehlen beispielsweise was steht dafür bei der einen Firma zuzusagen und was sagegen wie sind die Leute ? Wie sind bus bahn verbindungen. Werden überstunden bezahlt ? Nach neuer regelung müssen Firmaen die eine Stelle beispielsweise in einer Zeitung ausschreiben kollektivvertraglich bezahlung reinschreiben was verdient wird. Bei persönlichen Vorstellungen würde ich eht vergleichen wo es dir besser gefällt und nicht gleich unterschreiben lieber zuerst mal reinschnuppern. Lg Claudio

danke für deine antwort =) das unternehmen bei dem ich eine zusage bekommen habe ist sehr weit weg und nur mit dem auto zu erreichen deswegen finde ich das 2. besser da ich dann sogar mit dem roller hinfahren kann. leider weiss ich noch nicht ob ich dort die stelle bekomme :/ und ich muss ja in den nächsten tagen anrufen um den termin auszumachen

Was möchtest Du wissen?