Zählen breite Sockelleisten mit in die Wohnfläche?

4 Antworten

so dass man nichts an die Wand stellen kann, ohne dass ein riesiger Abstand zwischen Wand und Möbelstück klafft.

Was durchaus ok ist, denn man soll zwischen Möbelstück und Wand eh einen Abstand lassen, damit Luft zirkulieren kann. Insbesondere bei Außenwänden ist das wichtig, um Schimmelbildung vorzubeugen.

Sockelleisten, Heizkörper und ähnliche Anbauten sind zwar quasi “toter Raum”, zählen damit aber zur Wohnfläche.

https://www.tippscout.de/wohnflaeche-berechnen.html

danke für den Link

Nein. Es werden die Maße bis zu den Wänden gemessen. Sockelleisten können ja verändert werden.

Hier sind es in diesem Sinne keine Sockelleisten sondern Heizungskanäle Aufputz .

Das ist Wohnfläche - im Übigen gemietet wie gesehen ....

Was möchtest Du wissen?