Wurde beim Diebstahl erwischt => Wie den Eltern beichten?

5 Antworten

das beste ist erlichkeit u wehrt am längsten auch wenns unangenehm würd

Darum gehts jetzt zwar nicht, aber es schreiben so viele: doch du kannst medizin studieren, sogar mit 2,5! und zwar in den Niederlanden. Ob und wie das in D anerkannt ist, weiß ich nicht. man kann sich aber informieren und da es heutzutage bachelor u master gibt, sollte es wohl nicht allzugroße probleme geben. Außerdem könnte man ne ausbildung zum krankenpfleger machen und dann studieren.

Nun, Du solltest nicht zu lange warten mit Deiner Beichte. Warte, bis der Besuch gegangen ist und dann raus mit der Sprache. Klar werden Deine Eltern sauer sein und um ein entsprechendes Donnerwetter und vermutlich auch weiterer "Erziehungsmaßnahmen" wirst Du nicht herumkommen. Aber dem wirst Du Dich stellen müssen.

Langfristig wird der Ausrutscher aber wohl keine Auswirkungen haben, solange es bei diesem einen Ausrutscher bleibt. Jeder hat mal Bockmist gebaut, dennoch sind wir keine Nation asozialer Verbrecher, oder?

Such Dir einen Nebenjob, drei bis vier Stunden in der Woche. davon zahlst Du zuerst einmal die fünfzig Euro und hast es später auch nicht mehr nötig, kostenlos "einkaufen" zu gehen. So lernst Du nebenbei den Wert von Arbeit und Arbeitsentgelt und wirst Dir nach und nach auch den Respekt Deiner Eltern wieder verdienen.

Ich wünsche Dir Glück

Hey,bin auch 15.Echt scheiße aber du must dadurch.Jetz hast du gelernt das es nicht gut ist zu stehlen und du wirst es sicher nicht mehr machen.Du hast keine wahl du musst es deinen eltern sagen.Sie werden es sowieso erfahren wegen dem Brief.Und wenn sie es vom Brief erfahren werden sie och wütender weil du es ihnen nicht gesagt hast.Sie werden dich nicht umbringen ,du bist ja ihr sohn.Sag ihnen du willst mit ihnen aleine in ein zimmer reden ohne deie schwester.MitÄrge rmusst du rechnen.Steh zu deinen Fehlern und sei ein Mann.Viel Glück :)

Ich würde sagen ich lese es mi nicht durch. wenn du es das erste mal gemacht hast dan gehst du zum verhör und sagst das es dir leid tuht und du es das erste mal gemacht hast und dan werden sie dir das erste mal keine strafe geben.

Hab ich doch alles, und es war mein zweites Mal-das erste Mal war eine Mutprobe... Beim Verhör war ich ja schon und meine Eltern müssen die 50€ bezahlen...

Was möchtest Du wissen?