Widerspruch Zeugnisnote?

 - (Schule, Mathe, Lehrer)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

*Diese Note

besser: nicht für gerechtfertigt

besser: Klausuren statt arbeiten

bewertet, weswegen ich keinen plausiblen Grund, für die dennoch so schlechte Zeugnis Note erkennen kann

Dankeschön

@FlyOkan

Ja gern viel Erfolg 👍🏻

Außer in Bayern ist die arithmetische Berechnung der Note keine Pflicht. Einen Widerspruch gegen eine einzelne Note kann man nicht machen, sondern nur gegen eine zB Nicht-Versetzung oder Zuerkennung eines Abschlusses

Was heißt das :D

Wenn es kein Bewergungszeugnis bzw. Abschlusszeugnis ist, würde ich den Aufwand nicht betreiben.

Notendurchschnitt zusammen und "Ihren" zusammen, wenn das jeweils auf die Lehrerin bezogen ist.

Ihren Aussagen
Diese Note
Klausuren statt Arbeiten, wirkt einfach besser

Achso und an welcher Schule ist er denn bitte, dass 75% der schriftlichen, aber nur 25% der mündlichen Note einfliessen? Sicher, dass das nicht andersrum ist? Dann würde ich nämlich 25/75 schreiben.

Klausuren statt Arbeiten, wirkt einfach besser

Nennt man in der Schule aber in der Regel nicht so.

@Willibergi

Ab der Oberstufe heisst es Klausuren.

Was möchtest Du wissen?