Wie viele Autos darf ich pro Jahr mit Gewinn verkaufen ohne Gewerbe?

5 Antworten

eigentlich ist jede gewerbliche tätigkeit sofort anmeldepflichtig. das solltest du auch auf jeden fall tun! ansonsten kannst du keine wirkliche rechnung schreiben, es geht ja auch um geweährleistung welche du geben musst. du brauchst ne versicherung etc.

Bei Gewinnerzielungsabsicht musst Du sofort ein Gewerbe anmelden. Solltest Du allerdings in einem Jahr 2-3 Autos verkaufen, die bereits auf Deinen Namen zugelassen waren, passiert nichts weiter. Sollest Du allerdings nicht jedes Jahr wiederholen.

Oh nicht richtig gelesen: wenn Du dich Selbständig machen möchtest, sprich ein Gewerbe anmeldest, musst Du natürlich schon das erste Auto versteuern. D. h. Du bist dann verpflichtet, jahrlich eine Einkommen- u. Gewerbersteuererklärung abzugeben. Umsatsztsteuer nicht, voraussichtlich ja dann als Kleinunternehmer. Ferner musst Du jeden Monat eine betriebswirtschaftliche Auswertung bei der Bundesagentur für Arbeit abgeben. Das Einkommen wird dann angerechnet auf Deine weiteren Leistungen die Du dann beziehst.

Es geht nicht nur darum, ob Du Privat etwas verkaufst, denn sobald Du Dich selbständig machst, egal ob nebenberuflich oder hauptberuflich, muß Du das dem Arbeitsamt mitteilen, ansonsten kriegst Du Schwierigkeiten (Schwarzarbeit und so)

Und dann wollen die natürlich genau wissen was Du für einen Gewinn machst, wobei zu beachten ist, dass beim Arbeitsamt andere Voraussetzungen gelten wie z.B. beim Finanzamt.

Solange Du Alg 1 beziehst, darfst Du 165 Euro mtl. dazuverdienen ohne dass die Leistung gekürzt wird. Bei Alg 2 (Hartz IV) sind es nur noch 100 Euro.

Und was das Finanzamt angeht, mach denen mal klar, dass Du mehr als ein oder zwei Autos nur so zum Spass verkaufst

Wenn sie auf dich angemeldet waren,spielt das keine Rolle.Wenn nicht,musst du ab dem ersten Auto mit einer Rechnung vom Finanzamt rechnen,wenn sie es mitkriegen.

richtig, hatte nicht gelesen, daß er ein Gewerbe anmelden möchte.

Da gibts keine Grenze zu nennen, da du damit dann dein Geld verdienst musst du ein Gewerbe anmelden.

Was möchtest Du wissen?