Wie berechnet man den Zeitwert / Wertverlust von Bekleidung?

2 Antworten

Haftpflichtversicherungen, und um deren Fall scheint es sich ja zu handeln, sind immer Zeitwertversicherungen nach entsprechenden Abschreibungsklauseln.

Allerdings scheint mir der Abzug von 30 Prozent erheblich zu hoch,

Gehe in Widerspruch und wenn das nicht hilft, dann wende dich an den Ombudsmann für die Versicherungswirtschaft.

Was würdest Du an Stelle der Versicherung machen??? Nimm den Beleg geh zur Versicherung und verlange den vollen Betrag. Wenn Du den Schaden nicht selbst für Deine Jacke verursacht hast ist der Schadensverursacher Dein Ansprechpartner nicht die Versicherung. Wenn die Versicherung nur 70% zahlt muss er die restlichen 30% aus eigener Tasche zahlen. Eine Tabelle für Kleidung gibt es bestimmt nicht. Das wird über den Markt geregelt (Angebot und Nachfrage).

Was möchtest Du wissen?