Wer muss in der WG-Küche was wegräumen?

5 Antworten

Blonde Leute immer die Tassen, es sei denn, es gibt Leute über 1,85m, ausser die haben rote Haare und blaue Augen. Brünette müssen die Teller sauberlecken und Leute mit Fussgeruch wischen die Küche. Hat niemand Fussgeruch, wird in alphabetischer Reihenfolge vorgegangen. Mal im Ernst: das müsst Ihr schon untereinander ausmachen. Und wenn das halt nicht klappt, kannst du dir entweder eine neue WG suchen oder die Küche einfach mal versiffen lassen...aber im Grunde hast du Recht: wer Dreck macht hat auch hinter sich aufzuräumen. Gehört einfach zum Guten Ton dazu!

genau !

Diese Problematik kenne ich zu gut... War auch mal Wg-Mitbewohnerin.

Bei vielen Mitbewohnern ist es oft schwierig, ein einhetliches System auf die Beine zu stellen und es funktioniert auch nur, wenn wirklich alle mit dem Putzplan einversatnden sind.

Ich hatte keine Lust in der Küche von irgendwelchen Maden und im Bad von Fell-büscheln begrüsst zu werden. Eine Freundin und ich haben unsere eigene Zwei-Frau-Wg gegründet.

Es ist immer wichtig, dass man die selben Hygienischen Vorstellungen hat, wenn man zusammen zieht, sonst ist der Krach vorprogrammiert. Versuche mit allen einen Einheitlichen Putz-Plan auszuhandeln. Für nicht einhaltens des Plans könntet ihr "Strafen" verhängen. Lass dir was einfallen, akzeptiers, oder orientier dich neu.

Auf alle Fälle aber geniesse die Zeit!

wichtig in einer wg ist immer, dass sich alle Mitbewohner über die Aufgaben einig sind. da müsst ihr euch hinsetzen und darüber diskutieren. vielleicht sogar in regelmäßigen abständen. wir benutzen http://roomiepla.net als putzplan. mit meinen mitbewohnern läuft das einwandfrei und es ist - fast - immer sauber in der Küche.

ist doch klar: jeder, der frisch von mami kommt, erwartet, dass in einer wg alle anderen seine mami ersetzen, also müssen alle anderen seinen dreck wegmachen. das funktioniert natürlich nur, wenn alle die anderen in der wg schon richtig erwachsen sind. wenn sie das nicht sind, dann mußt du dir eine andere wg suchen, mit richtigen erwachsenen, die machen dann richtig gern deinen dreck weg. oder wie, oder was?

gebe grundsätzlich herrkaptein recht. aber noch was: die meisten wgs scheitern just am thema küche. wenn du da nicht ein dickes fell hast, solltest du lieber alleine wohnen - so zumindest meine erfahrung. ein tipp von mir: wenn du küchendienst hast, dann räume den dreck der anderen weg und wenn du keinen hast, lass deinen stehen, genau wie sie. wo ist dann das problem? so muss jeder die gleiche arbeit machen.

Das ist eine echt gute Idee. Ich bin mal gespannt, was sie dazu sagen werden, wenn ich meinen Dreck auch stehen lasse.

Was möchtest Du wissen?