Wenn mein Exmann auf Grund von geringem Einkommen nur einen Teil-Unterhalt bezahlt, kann ich dann für die Differenz Unterhaltsvorschuss beantragen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der festgelegte Unterhaltsbetrag vom Kindsvater tatsächlich geringer wäre als ein Unterhaltsvorschuss, könntest du die Differenz auch als Unterhaltsvorschuss beziehen (vorausgesetzt, die anderen UV-Bedingungen sind gegeben....).

Hallo!

Natürlich kannst du Unterhaltsvorschuss beantragen, dann wirst du auch erfahren, ob du welchen bekommst. Warum dieses Spekulieren, wenn man doch einfach hingehen und den Antrag stellen kann. schlimmstenfalls wird er abgelehnt. Dann weißt du's mit Sicherheit.

Nein.

Der Unterhalt den Dein Mann bezahlt, wird auf den Unterhaltsvorschuss angerechnet.

Du bekommst nur Geld von der UVG-Stelle, wenn Du weniger Unterhalt als UV bekommst.

Bis zum 6. Lebensjahr gibt es 145€ bis zum 12. Lebensjahr 194€

Was möchtest Du wissen?