Was kostet eine ärztliche bescheinigung zur berufseignung?

4 Antworten

hallo Ich habe am Mittwoch ein vorstellungsgespräch für eine schulische ausbildung zur sozialbetreuerin allerdings wollen die eine ärztliche bescheinigung von mir das ich für den beruf geeignet darf nicht älter als 3 monate sein ich bin 21 und habe so ein artest schon einmal bekomnmen bevor ich 18 wurde hat das meine kinderärztin schon mit mir gemacht nun meine frage darf ich dieses artest noch verwenden oder muss ich mir ein neues ausstellen lassen. Wenn ja wieviel kostet so eine ärztliche bescheinigung.

Das ist die sog. Jugendschutzuntersuchung. Der Arzt wird dich untersuchen und die medizinische Vorgeschichte (Anamnese) erheben.

Die Untersuchung ist für dich kostenlos, wenn du den "Berechtigungsschein" vorlegst. Den gibt's in der Schule oder beim Einwohnermeldeamt. Der Arzt rechnet dann direkt mit seiner KV ab.

jugendschutzuntersuchung? ich bin 31 und brauche die bescheinigung um in 2 wochen den beruf des altenpflegers ausüben zu dürfen und mich dann auch so nennen zu dürfen

@nany31

Das ist dann wieder etwas anderes. Aber auch hier muss der Arzt natürlich eine Untersuchung vornehmen, welche in diesem Fall aber keine Kassenleistung ist. Allerdings sollte der Arbeitgeber, der diese Untersuchung ja fordert, die Kosten übernehmen. Die Kosten dürften sich auf etwa 50€ belaufen.

@Isartaucher

diese untersuchung wird vom Landesverwaltungsamt Thüringen gefordert, ohne dieses ding bekomme ich meine berufsanerkennung nicht, auch ein polizeiliches führungszeugnis wollen die haben

@nany31

Dann frage doch mal beim zuständigen Gesundheitsamt an.

eigentlich is das umsonst,ausser du bist über 18,dann kostet es 10€ praxisgebühr

ich habe bei einem arzt angerufen, der mir sagte das er zwischen 35 und 50 euro dafür nimmt. das finde ich schon frech. deshalb habe ich die frage eingestellt. die 10 euro muss ich zahlen, bin über 18

@nany31

Dann geh zu nem anderen Arzt.Meine Untersuchung mit Stempel usw hat mich damals nix gekostet

@shivamoonxx

ja ich gehe morgen zu einem arzt der vor jahren mal mein hausarzt war, ich hoffe er ist gnädig mit mir

@nany31

naja ich meine dafür zahlen du bzw dein eltern ja in die krankenkasse ein

@shivamoonxx

Die Bescheinigung, die nany31 meint, ist aber keine Kassenleistung. Ich habe auch aufgrund der Beschreibung auch zuerst gedacht, es wäre die JuSchu. Die würde von den Ländern über die KV erstattet werden.

war heute beim arzt, habe die Bescheinigung umsonst bekommen, würde aber was kosten lt. arzt. ich habe aber nicht gefragt wieviel da ich froh war es nicht zahlen zu müssen :-))))

ja, das würde ich auch sagen - müsste umsonst sein.

Was möchtest Du wissen?