Was bedeutet in der Zeugnissprache "verfügt über fundierte Fachkenntnisse"?

3 Antworten

Der Begriff "fundierte Fachkenntnisse" wird in der Regel benutzt, wenn jemand seine Ausbildung oder sein Studium erfolgreich abgeschlossen hat und in diesem Bereich dann arbeitet. Aber interessant ist der Halbsatz, der folgt. z.B.. "hat fundierte Fachkenntnisse, die er regelmäßig einzusetzen weiß", ist dann nicht mehr positiv.

fundiert bedeutet dass etwas gefestigt ist. Also fundierte Fachkenntnisse ist eine sehr positive Aussage!

Synonyme für fundiert:


begründet, geschult, informiert, kundig, sattelfest, sicher, unangreifbar, untermauert, unterrichtet, verbürgt, zuverlässig, unfehlbar, bewandert, gebildet, gelehrt


Ist also eine positive Aussage!

überarbeitetes Zwischenzeugnis?

Ich habe, da zu meiner vorherigen Frage empfohlen wurde, eine Änderung zu verlangen, selber ein Zeugnis geschrieben, um es dem Betrieb vorzulegen. Ist das besser und von der Form her richtig?

Arbeitszeugnis

Frau ..., geboren am XX.XX.XXXX, ist in unserem Unternehmen seit dem XX.XX.XXXX als „Medizinisch Technische Assistentin“ angestellt.

[Hier folgen Angaben zu der Firma].

Frau ... ist als Leitung Labor, Leitung Qualitätskontrolle sowie F&E Koordination in unserem Unternehmen tätig.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Arbeiten:

[hier folgt das Aufgabengebiet, was ich nicht drin habe, weil es sonst zu viele Zeichen sind; sind 18 Punkte]

Frau .... verfügt über sehr gute und fundierte Fachkenntnisse, die sie stets hervorragend mit einbezieht. Aufgrund ihrer raschen Auffassungsgabe arbeitet sie sich schnell in neue Aufgabenbereiche ein. Sie zeigt ein hohes Maß an Belastbarkeit und arbeitet auch unter Zeitdruck immer effizient und erzielte konstant gute Ergebnisse.

Wir kennen sie als eine stets ehrliche, zuverlässige und fleißige Mitarbeiterin. Im Umgang mit Vorgesetzten und Kollegen ist sie stets zuvorkommend, freundlich und korrekt. Ihr Verhalten gegenüber Lieferanten und Kunden ist hilfsbereit und jederzeit einwandfrei.

Sie erledigt alle ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit mit höchster Sorgfalt und Genauigkeit.

Frau ... hat um die Erstellung eines Zwischenzeugnisses gebeten. Diesem Wunsch sind wir gern nachgekommen. Wir danken Frau ... für die bisherige stets gute Arbeit und hoffen auch weiterhin auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

[Stadt], 19. März 2018

[Name]

Chairman of the board

...zur Frage

Wie ist dieses Arbeitszeugnis / Zwischenzeugnis zu bewerten?

Bitte um professionelle Kommentare. Am liebsten zu jedem Satz. Und Änderungsvorschläge, wenn etwas nicht so gut erscheint- PS. was bedeuten die Platzhalter?

Herr XY verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die er immer sicher und gekonnt in der Praxis einsetzt. Er nimmt regelmäßig an unterschiedlichen fachbezogenen internen und externen Weiterbildungsseminaren erfolgreich teil. Aufgrund seiner sehr schnellen Auffassungsgabe arbeitet er sich rasch in sein neues Aufgabengebiet ein und durchdringt auch schwierige Sachverhalte vollständig.

Herr XY zeigt jederzeit große Eigeninitiative und identifiziert sich mit seinen Aufgaben und unserem Unternehmen, wobei er auch durch seine große Einsatzfreude überzeugt. Auch in Situationen mit hoher Arbeitsbelastung erweist er sich immer als besonders belastbar.

Herr XY arbeitet jederzeit zielstrebig, sehr sorgfältig und mit großer Effizienz; dabei agiert er immer qualitäts- und verantwortungsbewusst. Hervorzuheben sind seine absolute Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit. Sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht erzielt er immer gute Arbeitsergebnisse.

Herr XY führt den ihm übertragenen Aufgabenbereich stets zu unserer vollen Zufriedenheit aus. Wegen seines freundlichen und ausgeglichenen Wesens wird er allseits sehr geschätzt. Er genießt das Vertrauen aller Vorgesetzten, Kollegen und Kunden. Sein Verhalten ist immer einwandfrei. Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herrn XY ausgestellt. Wir bedanken uns bei ihm für seine bisher geleistete stets gute Arbeit und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.

...zur Frage

Arbeitszeugnis bewerten / Fokus: Führung und Kommunikationsfähigkeit

Hallo zusammen,

ich bitte Euch um eine Einschätzung meines unten dargestellten Arbeitszeugnisses - insbesondere geht es mir darum, zu klären, wie die Bewertungen zum Thema Führung (viertletzter Absatz, beginnend mit "Unter seine kompetenten Leitung") sowie der persönlichen Führung (vorletzter Absatz, beginnend mit "Durch seine effektive Kommunikationsweise) zu bewerten ist. Danke Euch schon jetzt!

Beruf: Teamleiter (Größe des Teams: 8 Vollzeit-Mitarbeiter) Branche: Internet-Dienstleistungen Hauptaufgaben: Fachliche und disziplinarische Teamführung, Gewährleistung der Durchführung des Tagesgeschäfts, Projektarbeit

Herr XXX verfügt über äußerst fundierte und sehr breite Fachkenntnisse, die sich auch auf die Nebenbereiche erstrecken und wendet diese jederzeit absolut sicher, umsichtig und zielorientiert in der Praxis an. Er besucht regelmäßig und sehr erfolgreich Weiterbildungsseminare, um seine Stärken weiter auszubauen und seine hervorragenden Fachkenntnisse zu erweitern.

Aufgrund seiner präzisen Analysefähigkeiten und seiner sehr schnellen Auffassungsgabe findet er hervorragende Lösungen, die er konsequent und erfolgreich in der Praxis umsetzt. Hervorzuheben ist seine hoch entwickelte Fähigkeit, stets konzeptionell und konstruktiv zu arbeiten, sowie seine immer präzise Urteilsfähigkeit. Herr XXX beweist immer große Einsatzfreude und eine große Loyalität dem Unternehmen gegenüber und war jederzeit bereit, auch zusätzliche Verantwortung zu übernehmen. Auch unter schwierigsten Arbeitsbedingungen bewältigt er alle Aufgaben in hervorragender Weise. In allen Situationen agiert Herr XXX außerordentlich verantwortungsbewusst, zielorientiert und gewissenhaft.

Herr XXX zeichnet sich stets durch seine außerordentliche Verlässlichkeit aus. Er findet auch äußerst schwierigen Problemstellungen stets sehr effektive Lösungen, die er jederzeit erfolgreich zum Wohle unseres Unternehmens in die Praxis umsetzt.

Unter der kompetenten Leitung von Herrn XXX erzielt sein Team jederzeit überzeugende Arbeitsergebnisse. Er kann seine Mitarbeiter stets zu Höchstleistungen anspornen.

Herr XXX erfüllt die ihm übertragenden Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Durch seine effektive Kommunikationsweise fördert Herr XXX stets die allseitige sehr gute Zusammenarbeit. Sein persönliches Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden ist stets einwandfrei.

Dieses Zwischenzeugnis erstellen wir aufgrund eines Positionswechsels im Unternehmen. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns für die bisher sehr guten Leistungen zu bedanken und freuen uns auf die weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit. Datum, Unterschrift Geschäftsführung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?