Was bedeutet die Gravur auf dem Ein Engel mit Trompete in einem Kreis aus Punkten zu sehen ist?

 - (Erbe, Zinn)

3 Antworten

Zitat:

Der berühmte Stempel, häufig auch als „Zinnengel“ bezeichnet, müßte eigentlich „Zinkengel“ oder „Bleiengel“ heißen.

Der Stempel allein gibt nicht definitiv Aufschluß über das Material.

Schmelzpunkt Zinn : 232 Grad

Blei : 328 Grad

Zink: 420 Grad

Ein auf 300 Grad eingestellter Lötkolben wird in Zinn einbrenn , in Blei nicht.

Zink verhält sich eher wie Blech

Woher ich das weiß:Recherche

Ich habe einen kleinen Kerzenleuchter aus langjährigem Familienbesitz mit genau diesem Engelsmotiv und würde auch gern wissen, was dieser bedeutet.

Hallo! Ich habe 12 Zinnloeffel mit derselben Gravur auf der Rueckseite, und moechte auch wissen, was bedeutet..

Was möchtest Du wissen?