Warum geben viele Autofahrer Gas, wenn sie überholt werden?

8 Antworten

ich denke es hat viel damit zu tun das ein andere "für dumm verkaufen". angenommen wie es mir immer passiert. autobahnbaustelle höchstgeschwindigkeit 60, ich fahre 70. sobald die beschränkung aufgehoben wird überholt der fahrer hinter mir. ich geb dann auch gas weil ich damit zum ausdruck bringen will "stell dir vor ich fahre jetzt auch wieder schneller, nicht nur du".

oder jemand überholt in einer kolonne. dann gibt man auch gas weil man sagen will "wenn ich warte, wartest du auch, ich fahre nicht zum spass so langsam."

ich denke MANN will damit zum ausdruck bringen "ich fahre so langsam weil ich es möchte, nicht weil ich nicht schneller kann".

@thebrain: Dein Beispiel mit der Baustelle finde ich gut, so geht es mir auch öfters im Ort. Ich fahre auch meist zehn km/h schneller, und ich kann es nicht leiden, wenn mir dann einer fast im Kofferraum hängt. Nur ahne ich da bereits, dass derjenige mich überholen will und gebe Gas, sobald ich aus dem Ort raus bin, da hat derjenige noch nicht mal seinen Blinker gesetzt. Wenn ich überholt werde, dann lasse ich denjenigen auch vorbei.

wer so etwas macht und die anderen damit gefährdet, hat meiner meinung nach nix hinterm lenkrad verloren! für mich ist das nichts anderes als verletzter, falscher stolz! wenn z.B ein F-50 im rückspiegel auftaucht? wird dann aus dem jagdinstinkt eine depression oder was? solche leute sollten lernen sich selbst in den griff zu bekommen. dann reagieren sie nämlich nichtmehr wie 9 jährige in solchen situationen

Da kann man nur staunen. Wissen diese Fahrer, dass es strafbar ist ? Bei einem Unfall, mit Zeugen, wird's teuer. Es ist die gleiche gefaehrliche \unsitte wie "ausbremsen".

Das ist kein Zufall. Das Verhalten einiger Autofahrer kannst Du mit Verhalten von Platzhirschen vergleichen; der Stärkste, in diesem Fall der Schnellste, ist der Sieger! Im Sommer ist auch leider besonders schön zu beobachten und vor allem zu hören!, wer die besten Boxen hat. Ich überleg mir dann immer, wie teuer doch Hörgeräte sind, hat den gleichen Hintergrund. Auffallen, der Schnellste sein, der Lauteste. lg Lilo


leider gibt es noch zuviele idioten auf der straße  - zündung an hirn aus bleifuß an, schuld sind immer die anderen...ich halte mich an die stvo u.bin zum glück gut  damit gefahren seit 45 jahren unfallfrei u.ich fahre immer noch wenn diese schon am schrottplatz stehn.....

Ihnen fällt da dann vielleicht erst auf, wie "langsam" sie fahren und denken, sie müssten das gerade jetzt korrigieren...

Ich frage mich das auch seit Jahren, aber sehe hier Frauen und Männer gleichermaßen beteiligt - es ist wohl eher eine Typ-Frage.

Was möchtest Du wissen?