Unitymedia Komplettkündigung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war mal bei Unitymedia. Ich habe sogar Kündigungen bearbeitet.

Alle von dir aufgezählten Services haben sicherlich verschiedene Laufzeiten. Kündige bitte alles per E-Mail. Schreibe hierzu an: kundenservice@unitymedia.de. Wichtig: Deine Mutter muss ihren Namen unter die E-Mail setzen! Schreibe aus ihrer Sicht heraus! Hintergrund: Nur sie darf kündigen!

Schreibe gerne alles in EINE E-Email. Ganz oben: Hiermit kündige ich das Sicherheitspaket! Das ist sie dann nämlich nach einem Monat spätestens los! Danach: Hiermit kündige ich alle zusätzlichen Senderpakete!

Und dann: Hiermit kündige ich auch alles andere! Von Rückgewinnungsaktionen bitte ich Abstand zu nehmen. Ich bin bereits etwas älter, und benötige den ganzen Quatsch nicht!

Zum Schluss bitte um eine Bestätigung per Brief, mit jeweiligen Enddaten der Services.

Kann sein, dass deine Mutter einzelne Bestätigungen so nach und nach erhält, weil alles eine eigene Mindestvertragslaufzeit haben wird. Daher bitte in der Mail auch darum, dass dir alle Enddaten einmal genannt werden.

Fertig.

Viele Grüße

Noch ein Hinweis: Einige Services wie das Sicherheitspaket können auch online im Kundencenter gekündigt werden. Ging bei mir in wenigen Klicks problemlos :)

Es reicht ein Satz in der Art "alle bestehenden Verträge zum jeweils nächst möglichen Termin". Man wird dir dann jeden Vertragsbestandteil bestätigen, mit dem jeweiligen Ablaufdatum.

Kundennummer rein, und kurz und knapp: Hiermit kündige ich alle zur Kundennummer 123456789 gehörigen Vertragbestandteile. MFG xxx xxx

Das mit dem Laufzeiten ist normal, Optionen wie zum Beispiel die HD Option werden später dazu gebucht.

Zum Kabelanschluss: Ist der in der Miete enhalten? Weil in deiner Aufzählung finde ich nix von einem Kabelanschluss... Wenns in der Miete ist machts der Vermieter, bzw muss der Vermieter es machen. Ansonten gehört dieser auch zu der Kundennummer.

Der Kabelanschluss wurde von UM gelegt, da vorher kein Anschluss vorhanden war. Finde in den Unterlagen (leider unvollständig) nichts darüber, aber auch auf der Dose außerhalb des Hauses steht Unitymedia dran. In der Miete ist Kabel nicht mit drin.

Habe im Internet bisschen recherchiert und da haben paar Leute auch versucht alles zu kündigen, aber dann lief z.B der Kabelanschluss weiter oder andere Sachen weil die Kündigung anders hätte formuliert werden müssen...

Was möchtest Du wissen?