Taschenkontrollen am Ausgang! Erlaubt?

5 Antworten

nur ein Polizist darf durchsuchen, eine Security kann nur hoffen, das du alles herzeigst

gekündigt werden kannste dadurch nicht. aber wen du nichts zu verbergen hast kannste dich doch ruhig durchsuchen lassen , sowas gibt es in vielen betrieben . aber VERLANGEN können sies von dir nur wen du es in deim vertrag unterzeichnet ahst das du gegen eine stichhaltige kontrolle nichts auszusetzen hättest .

Es geht nicht darrum dass/ob Ich etwas zu verbergen habe sondern Das es ein eingriff im meine Privatsphäre ist.

Noch dazu konnte ich nichtmal den Anlass dieser Kontrolle in erfahrung Bringen

ein arbeitsgeber hat immer das recht, die taschen seiner mitarbeiter zu untersuchen, wenn der verdacht vorliegt, dass - von irgendjemandem - wertgegenstände oder was auch immer heimlich mitgenommen werden...

es wurden doch bestimmt bisher nicht täglich solche kontrollen vorgenommen...

wenn du dich geweigert hättest, wäre das für deine firma schon ein grund, dich von der arbeit "zu befreien", weil sie ja dann davon ausgehen muss, dass du etwas zu verbergen hast...

nimm das ganze nicht persönlich - firmen lassen das nur machen, wenn sie jemandem auf die Spur kommen wollen - hat gar nix direkt mit dir zu tun...lg

nope stimmt net

Was bist du denn so aggressiv gegen diesen Typen, der nur seine Arbeit macht? Sauer kannst du auf die sein, die die Kontrolle veranlasst haben und euch eindeutig nicht vertrauen.

nee auf die sauer sein, die die gründe für solche Kontrollen liefern.

@bluelabat

genau - denn die firma / arbeitgeber lässt so was ja nur machen, weil schwerwiegende situationen vorgekommen sind... das sollte man nicht persönlich nehmen, wenn man nichts zu verbergen hat... lg

Es war auch mehr seine "ART" und der "TONFALL" mitdem er sich ausdrückte

@gomezcorleone

egal wie er was sagte oder nicht, er hat so nen mist einfach nicht zu sagen, da es glatt weg falsch ist. welche firma?

@bluelabat

Kuchenmeister "Soest"

Es war auch mehr seine "ART" und der "TONFALL" mitdem er sich ausdrückte

Was möchtest Du wissen?