Strom- und Gasanbieter bei Erstbezug? (Neubau)

3 Antworten

selbstverständlich kannst du bei einem Neubau gleich bei Erstbezug einen Drittanbieter deiner Wahl für Strom und Gas nehmen. sind noch keine Zähler vorhanden, kann man beim Antrag direkt angeben, wer Versorger sein soll. sind die Zähler bereits durch den Vermieter beim Grundversorger beantragt, dann kann selbstverständlich mit dem Mieterwechsel und oder der Vermietung gewechselt werden....

das ist so ähnlich wie wenn man ein Auto kauft. da kann man dann ja auch zur Versicherung seiner Wahl gehen...

lg, Anna

das erfährst du vom gewünschten anbieter. ist meines wissens aber unerheblich - die leitung muß stehen, ist das wichtigste.

du beantragst bei deinem netzbetreiber die anschlüsse und suchst dir deinen lieferanten aus den du möchtest.kannst ja gleich bei denen fragen was die für preise haben und dann auf suche gehen

Was möchtest Du wissen?