Steuerberater Kontoauszüge und Rechnungen?

2 Antworten

was willst Du dem Steuerberater geben?

eine Einkommensteuer-Erklärung? dann reicht die Rechnung mit dem Zahlungsvermerk.

eine Finanzbuchführung? dann braucht der Steuerverdreher  äh, Steuerberater die Kontoauszüge und die dazugehörigen Rechnungen. Wenn bei den Ausgaben keine Rechnung vorhanden ist, wandert der Beleg auf Privatentnahme ..... (ist mit meinen Mandanten so vereinbart)

Aus Deinen Kontoauszügen geht doch nur hervor, wer das Geld bekommen hat udn nicht die Leistung, die abgerechnet wurde.

Der Steuerberater braucht natürlich auch die Rechnungen.

Was möchtest Du wissen?