Stellplatz (1 Auto) umwandeln in Rasenfläche? ohne Genehmigung möglich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sieh erst mal in der Gemeinschaftsordnung nach. Wenn nichts dazu drin steht, lass es dir von der nächsten Eigentümerversammlung genehmigen. Du musst den Hausverwalter bitten, es auf die Tagesordnung zu setzen, sonst kann darüber nicht beschlossen werden.

Vielleicht wurde der Stellplatz aber auch bauordnungsrechtlich gebraucht. Normalerweise wird eine Baugenehmigung nur erteilt, wenn der teilende Eigentümer/Bauträger pro Wohnung 1,5 Stellplätze nachweist. Es kann sein, dass die Baugenehmigngsbehörde später wieder verlangt, dass euer Spielplatz wieder zurückgebaut wird. Ich würde deshalb als Miteigentümer (in der Eigentümerversammlung) verlangen, dass du dich verpflichtest, die anderen Eigentümer von allen bauordnungsrechtlichen Maßnahmen freizustellen.

Gruß DerBlomi

mache einfach ist ja dein teil

Was möchtest Du wissen?