Solarium kündigen wegen Schwangerschaft

5 Antworten

Ja, kannst du. Allerdings kann es sein, dass du deiner Kündigung Nachdruck verleihen musst, wenn die sich weigern. Die verlieren ungern einen Abo-Kunden...

du kannst den vertrag "pausieren". das ist wie im fitnessstudio. während dieser zeit zahlst du kein geld (du gehst ja auch nicht hin), nach der SS läuft der vertrag dann normal weiter

Müsste gehen. Und wenn nicht, frage deinen Arzt für ein Schreiben oder so. Dann ist der Beitreiber gezwungen dir den Vertrag zu kündigen

rein rechtlicht nicht. du kannst nur auf die kulanz des solariumbetreibers hoffen.

Ja, durch einen Arzt!

So habe ich mich zumindest von einem korrupten Fitnesstudio innerhalb eines Tages abgemeldet obwohl 3 Monate Kündigungsfrist war. Ich sagte das dem Arzt so und ich bekam den entscheidenen Wisch, er hat sich sogar für mich was ausgedacht :)

Was möchtest Du wissen?