Sind Mehrfachbewerbungen unseriös?

11 Antworten

Hey ho,

ich bin nicht vom Fach – aber ich glaube, dass es eher unseriös wirkt, wenn man mehrere Bewerbungen schickt. Da es aber auch als Faulheit interpretiert werden kann, wenn man alles in einer Bewerbung "zusammenfasst", könntest du auch eine Initiativbewerbung schreiben, ohne auf eine spezifische Stelle Bezug zu nehmen.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen.

Grüße
Pixelbruder

Hallo DoktorZoidberg,

also, eins schon mal vorweg: Es ist absolut in Ordnung, sich auf mehrere Stellen im selben Unternehmen zu bewerben, solange man die Anforderungen erfüllt.

Normalerweise würde ich empfehlen, für jede Stelle eine eigene Bewerbung zu schreiben - zum einen, um individuell auf die Anforderungen jeder Stelle eingehen zu können, zum anderen, um die innerbetriebliche Weitergabe der Bewerbung zu erleichtern.

Wenn aber, wie Du schreibst, die Anforderungen mehr oder weniger deckungsgleich sind und für alle Stellen der selbe Ansprechpartner genannt ist, dann genügt es aus meiner Sicht, eine Bewerbung zu schreiben.

Abschließend noch ein Hinweis für Dich, da Du noch nicht so viel Erfahrung mit dieser Seite hast: Bitte beachte, dass die Qualität der Ratschläge hier sehr weit auseinander geht. Manch einer gibt hier schon Ratschläge zum Thema Bewerbung, weil er selber schon mal eine Bewerbung für ein Schülerpraktikum geschrieben hat....

Wenn die Anforderungen annähernd gleich sind, ja. Ansonsten wäre es unseriös, sich für mehrere völlig verschieden Stellen zu bewerben.

Man könnte sich ja in einer Bewerbung gleich für mehrere der ausgeschriebenen Stellen bewerben.

ich rate dir, dich auf jede stellenausschreibung separat zu bewerben.

unter umständen wird jede zu besetzende stelle von einem anderen vorgesetzten bearbeitet.

für die Bearbeitung in der Firma ist es zudem einfacher wenn du für jede stelle eine extra Bewerbung verfasst

ich finde es auch in Ordnung wenn man sich in einer Firma auf mehrere stellen bewirbt. wird in unserer Firma ( grosses unternehmen ) auch keinem Bewerber als negativ angelastet.

Wenn überall der gleiche Ansprechpartner angegeben ist, kannst du dein Bewerbungsschreiben auch eben so gut zusammen fassen und dich auf alle Positionen gleichzeitig bewerben.

Gibt es verschiedene Ansprechpartner, ist nicht gewährleistet, dass die Bewerbung innerbetrieblich weiter geleitet wird.

Was möchtest Du wissen?