Sicherheitsprüfung und großes polizeiliches Führungszeugnis

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer Sicherheitsüberprüfung werden deine letzten 10 lebensjahre überprüft. hierfür musst du auch die genauen daten deiner wohnsitze angeben, datum des ein- und auszuges, anschriften, alles lückenlos. das luftfahrtbundesamt prüft ob rechtlich gegen dich etwas vorliegt oder lag. kann auch ggf etwas länger dauern. die angaben die verlangt werden, beziehen sich in der regel immer auf die vergangenen 10 jahre, es sind aber auch schon leute durch die überprüfung gerasselt bei denen etwas vorlag, was wesentlich länger her war.

Das große führungszeignis enthält alles deine vorstrafen, falls du jemanls auffällig geworden bist. das andere entzeiht sich leider meiner Kenntnis.

Was möchtest Du wissen?