Schulden, Privatinsolvenz trotz Haus in der Türkei?

5 Antworten

Bevor jetzt hier jemand die Welle macht: Die Türkei steht voll mit Häusern, von denen hier 'nix bekannt' ist. Wenn die Banken so dämlich waren, euch die Kredite zu geben und auch einen nicht abschoepfbaren Bürgen akzeptiert haben, kann man denen eigentlich nicht helfen. Die haben ein paar Jahre prima von abgeschriebenen Forderungen gelebt. Es ist natürlich strafbar, im Falle einer Insolvenz auslaendisches Vermögen zu unterschlagen. Aber so weit muss es ja erst mal kommen, oder? Dein Vater sollte aber davon ausgehen, dass die Situation der 'nix bekannten' Häuser in Insolvenzverwalter-Kreisen durchaus bekannt ist. Sprich mit deinem Vater und mach ihm klar, dass er zumindest für das Wohl deiner Mutter verantwortlich ist. Das mit dem eigenen Kredit solltest du unterlassen.

er ist ein rücksichtsloser mensch, der 2 mal einen herzinfarkt hatte und 2 mal zum leben zurückgeholt wurde (herzstillstand). er verdrängt die schulden und wenn man ihn drauf anspricht reagiert er extrem gereizt, fängt an zu brüllen.

er ist der meinung dass das unternehmen die schulden "vergessen" hat, ich jedoch bin mir sicher, das es nächster zeit post geben wird mit nem megaschock für die ganze familie aufgrund der zinsen, die draufkommen.

habe am freitag um 15.00 uhr einen termin bei der bank, wo ich einen kredit beantragen wollte um die schulden meines vaters zu bezahlen. vielleicht überlege ich es mir doch noch etwas genauer.

@Tapox

Richtig, beantrage keinen Kredit! Mach nicht auch noch Dein Leben kaputt! Deine kritische Sicht der Dinge ist lobenswert! Deinen Eltern wird man nicht viel pfänden können und die Banken sollen mit den Konsequenzen ihrer leichtfertigen Kreditvergabe in dieser Höhe leben, das ist nicht Dein Problem! Die rechtliche Situation mit dem Haus und Insolvenz sollte ein Anwalt klären.

Wer weis ob es da im Hintergrund schon brodelt, das Unternehmen hat die Schulden sicherlich nicht vergessen, vllt ist man grade am NAchforschen was denn so da ist.

ist der Bank oder dem Unternehmen das mit dem Haus bekannt? Im Vollstreckungsfalls werden die sich das Haus holen und verkaufen, und das wohl per Versteigerung, was heist, dass ihr nie und nimmer den vollen Wert des Hauses bekommt (im Bestenfall 70% im schlimmsten vllt 20%, je nachdem wie schnell es raus geht).

Was ich dir raten will, wenn es eines Tages soweit ist, dann lehne das Erbe von deinen Eltern ab, vllt vermehren sich die Schulden im Hintergrund auch schön? Vllt wurden ja immer nur Zinsen getilgt, dein Vater sagt dir ja nichts darüber wie es scheint...

Sonst bleiben dir mit Pech am Ende mehr Schulden und Schererein als ein Haus in der Türkei wert ist. Und falls ihr an abhauen denkt, vergesst es! Privatunternehmen packen euch nicht wie Banken mit Watte an, sowas kommt aus einem anderen Fass.

hallo Tapox,das ist eine sehr schwierige Frage,die ich nicht beantworten kann.Aber ihr solltest vielleicht Euch mal eine Beratungsstunde beim Anwalt gönnen.Sie liegt unter 100 Euro,aber dafür hast Du eine 100% tige Sicherheit,dass es auch stimmt.Alternativ dazu könntest Ihr vielleicht den Kredit in kleinen Raten zahlen.Lg

Eine Erstberatung kostet eigentlich immer 190 Euro. Besser ist es , zu einer Schuldnerberatung zu gehen.

Nimm auf gar keinen Fall diesen Kredit auf. Lerne aus den Fehlern deines Vaters. Ob er das Haus in der Türkei hergeben will oder nicht wird vermutlich keine Rolle spielen. Wenn er es verheimlicht ist das Betrug... . Im übrigen würde es deinem Vater auch nicht helfen wenn du ihm wiedermal seinen unsinnigen Willen erfüllst und die Konsequenzen seines Handelns auf deine Schültern nimmst. lg

ich weiß nicht, wie die rechliche situation mit dem besitz in der türkei ist. aber ich ich fände es unveschämt, hier insolvenz anzumelden, seine schulden nicht zu zahlen, dafür aber ein haus in einem anderen land zu besitzen und zu unterhalten. dein vater kann sich ja in die türkei zurückziehen, in sein wertvolles haus, dort können ihn die gläubiger vermutlich nicht erreichen.

wieso man 40.000€ braucht, um an einer beerdigung in der trülei teilzunehmen, leuchtet mir auch nicht ein.

sorry, sollte natürlich türkei heißen, meine finger sind wohl ein bischen steif, voll vetippt.

die 40.000 € hat er aufgenommen bzgl. einer Umschuldung. er hat sein Kredit bei der alten bank abbezahlt und mit höheren Zinsen bei der neuen bank angefangen. Ihm war es halt nur wichtig zu der Zeit Geld zu haben.

Ich weiss doch selbst dass es schwachsinnig war, aber es gibt halt menschen, die handeln ohne groß nachzudenken. echt traurig.

@Tapox

an deinen eltern wird sich die bank die zähne ausbeißen, sie sind nicht mal pfändbar bei dem einkommen. auch deine mutter als bürgin nicht. also bleibt die bank sowieso auf dem kredit sitzen. du solltest auf gar keinen fall den kredit deines vaters ablösen. solltest du irgendwann mal das erbe antreten und damit auch die schulden erben, kannst du immer noch das haus in der türkei belasten und davon die schulden ablösen. erst mal kann deinen eltern gar nix passieren. sie würden aber ein p-konto brauchen, möglicherweise bei einer anderen bank.

Was möchtest Du wissen?