schaffe ich die Zuverlässigkeitsüberprüfung (Arbeit am Flughafen)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, sofern Du nicht angezeigt worden bist, gibt es keine Probleme. Überdies werden Verfahren wegen so kleiner Mengen (zum Eigenbedarf) in aller Regel eingestellt.

Also wenn ich jetzt ne Anzeige bekomme die später eh fallen gelassen wird......Nur wegen der Anzeige kann ich also die ZÜP durchfallen?

@strindak

Nein, Anzeigen werden in aller Regel wenige Wochen nach Eingang bei der Staatsanwaltschaft von selbiger eingestellt.
Da Du offenbar nicht der Besitzer des Cannabis gewesen bist, ergeht gegen Dich auch keine Anzeige.

Bedenken bei einer Zuverlässigkeits-Überprüfung bestehen nur bei rechtskräftigen Urteilen ab einer bestimmten Strafhöhe ( = Eintrag ins sog. "Zentralregister", im Volksmund "Führungszeugnis".)

@aXXLJ

Thx for * (1.106)

@aXXLJ

Jetzt kam ein Brief für eine Stellungnahme wegen der Anzeige.... Jetzt mache ich mir richtig sorgen

@strindak

Du musst Dir keine Sorgen machen. Die Sache wird - ob Du Dich dazu äußerst oder nicht - mit hoher Wahrscheinlichkeit eingestellt. Besser aber Du äußerst Dich nicht dqazu, um Dich vor der Polizei nicht noch tiefer in die Sache reinzureden.

Wenn nachgewiesen wird, dass das Cannabis von dir ist - dann wirst du ein Problem bekommen. Wenn Du jedoch nicht in Verbindung damit gebracht werden kannst, wieso sollte dir etwas drohen?

Wenn du selber damit nichts zu tun hast, sollte das kein Problem sein.

Was möchtest Du wissen?