Reklamation H&M

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nach eineinhalb Jahren wirst du auch mit Kassenbon wenig Chancen haben, die meisten Sachen haben zwar zwei Jahre "Garantie", aber eine Tasche ist ein Gebrauchsgegenstand, und wenn du in die Tasche zum Beispiel sehr viel Bücher oder Einkäufe reingibst, wird der Gurt sicher schnell abgenützt oder die Anbringungsstelle kaputt werden. Sicher ist die Tasche von H&M auch aus Kunststoff gewesen und nicht aus Leder, also schneller kaputt. Bei dem Schuh eventuell, aber ohne Bon sicher nicht.

Die ersten sechs Monate ab Kauf einer Sache wird, wenn diese Mängel hat, zu Deinen Gunsten vermutet dass Tasche und Schuhe schon kaputt waren als Du sie erhalten hast. Massgeblich ist das Kaufdatum. Nach sechs Monaten kehrt sich die Beweislast um, dass heisst Du müsstest das beweisen. Kannst Du aber nicht, wer nimmt schon ne beschädifte tasche aus dem Regal?.Tasche ist jetzt also zu alt um etwas zu machen und beim Schuh kannst ohne Kassenbeleg nichtmal darlegen dass Du ihn gekauft hast. Also such den Zettel für den Schuh, dann dürfte da noch was gehen, Instandsetzung oder Austausch gegen heilen Schuh.

6 Monate sind eine lange Zeit...Wenn die Tasche nicht 1000 Euro gekostet hat, würde ich gar nichts machen. Und das mit den SChuhen...Kannst ja mal nachfragen..

mit der tasche wirst du wohl pech haben. theoretisch müsste es zwar zwei jahre lang klappen, aber da es ja immer drauf ankommt, wie man die tasche verwendet und du ja nicht beweisen kannst, dass du nie was zu schweres damit transportiert hast, denke ich nicht, dass du da noch was bekommst. wenn du das problem nach 2 monaten gehabt hättest, hätte man aus service-gründen vielleicht noch ein auge zugedrückt, aber nach 1,5 jahren kaum. was dich aber nicht abhalten sollte, es zu versuchen...

mit den schuhen könntest du aber glück haben. umtauschen kann man nur einen monat lang und das genaue datum steht am kassenbon, weshalb man ihn dabei haben sollte. aber eine reklamation ist wieder was anderes. die leute, die dort arbeiten, wissen ja, dass du den schuh noch nicht so lange haben kannst und, dass die schuhe das schon aushalten müssten. wahrscheinlich bekommst du sogar das geld zurück, sonst eben einen gutschein...

Was möchtest Du wissen?