Privat Insolvenz und Wohnung Nebenkosten Nachzahlung?

2 Antworten

Wenn das Insolvenzverfahren schon läuft, dann können neue Forderungen nicht in dieses aufgenommen werden.

Schlimmer noch: Im Extremfall kann hier die Restschuldbefreiung untersagt und das Insolvenzverfahren abgebrochen werden.

Folglich solltest Du allein versuchen, diese Kosten zu stemmen. Notfalls mit einem Kredit. Bevor es aber so weit kommt, erst einmal die Abrechnung überprüfen.

Eine Nachzahlung von fast 1.000 € ist schon heftig.

Wenn ihr beide im Mietvertrag steht, musst Du jetzt voll einspringen. Wenn nur sie drin steht, kann es mit rein, wenn noch nicht eröffnet wurde. Aber willst Du das? Denn ich glaube nicht, dass der Vermieter dann das Mietverhältnis weiterführen möchte.

Was möchtest Du wissen?