Pause wird abgezogen obwohl ich keine machen kann

2 Antworten

ja verklage den Drecksack e

Pause muss sein. Wie viele Stunden am Stück arbeitest du denn, bis du eine Pause machen kannst? Nach höchstens 6 Stunden müssen es mindestens 30 Minuten sein (das ist nach dem Arbeitszeitgesetz, die Regelungen in den Betrieben dürfen nicht schlechter sein).

Diese Zeit muss dann auch abgezogen werden. Wenn nicht, musst du die Pause fordern und nicht die Zeit als bezahlte Zeit. Da hast du gute Karten, und das weiß der Chef auch.

Und natürlich musst du auch zwischendurch zur Toilette gehen können, ohne dass dafür Zeit abgezogen wird. Wobei es dann deine Sache ist, das in der durchschnittlichen Zeit zu erledigen und nicht auszunutzen.

Was möchtest Du wissen?