Muss ich Techniker von der Unitymedia in meine Wohnung lassen?

4 Antworten

Ob du das MUSST, weiß ich nicht. Wüsste aber auch nicht, was dagegen spräche. Bei mir hat auch mal ein Vodafone-Techniker an der Fernsehbuchse rumgedoktort, weil die Nachbarn über mir Kabelanschluss beauftragt hatten. Da musste er bei mir irgendwas umstellen, weil die Leitungen auf der Seite des Hauses alle zusammenhingen oder so. Hat meinen TV-Empfang nicht beeinflusst, aber ohne den Zutritt hätten meine Nachbarn kein Kabel-TV bekommen können.

doch hätte er .. du kannst als Mieter den Zutritt zu Hausinternen Kabelschächten nicht verweigern.. 

@fidi5895

Deswegen sagte ich "ohne den Zutritt" und nicht "ohne mein Einverständnis" ;-)

Da das Kabelrohr zum Haus gehört und in eurem Fall , wohl auf der Seite deiner Wg liegt ..solltest du das tun... Bei deiner Ablehnung würden sie  wohl  beim nächsten Besuch mit Vermieter einmarschieren.. 

Er kann er natürlich auch quer durch das ganze Hauslegen und damit noch viel viel länger deine Ruhe stören.

Wenn du ein netter Nachbar bist, lässt du sie rein. Was ist denn dabei ?

Ich bin eine nette Nachbarin, aber nur bei Nachbarn, die mich mit Anstand fragen und nicht kommen und sagen: "ich muss in ihre Wohnung". Ich kenne die Leute nicht mal.

Was möchtest Du wissen?